3. Stufe der MatheOlympiade – beste Schule Sachsens!

Am 02. und 03. März 2019 fand an den Standorten Leipzig und Dresden die 3. Stufe der 58. Mathematikolympiade statt. Unter den insgesamt 165 Delegierten der Klassenstufen 5 bis 12 waren 38 Talente unserer MANOS vertreten, die überaus erfolgreich im Wettstreit um die besten Lösungen der 6 gestellten Aufgaben waren. Als Lohn für die richtigen Lösungen der äußerst anspruchsvollen Aufgaben können sich 11 Manosianer auf das Landesseminar freuen, darunter Jieoh Ahn als Frühstarterin in der Klassenstufe 7.

Insgesamt gingen sechs erste Plätze, siebenmal der zweite Platz und acht dritte Plätze an die MANOS, dazu kommt eine Anerkennung. Ohne die Statistik im Einzelnen zu strapazieren, können alle Schülerinnen und Schüler sehr stolz auf die erzielten Ergebnisse sein, denn jeder trug dazu bei, dass die MANOS erfolgreichste Schule Sachsens ist.

Dr. H. Wieczoreck


Ergebnisse

Platz 1

  • Tabea Degenhardt (6)
  • Kolja Kempe (6)
  • Jieoh Ahn (7)
  • Anton Nüske (8)
  • Johann Kretzschmar (10)
  • Tobias Messer (11)

Platz 2

  • Oskar Hentschel (5)
  • Kilian Knoll (5)
  • Konstantin Kuntzsch (6)
  • Richard Schmidt (6)
  • Frieder Petzold (9)
  • Ilka Jaschinski (11)
  • Ella Hutschenreiter (12)

Platz 3

  • Christoph Sachse (5)
  • Niklas Pursche (6)
  • Julius Wollrab (7)
  • Nathan Cassack (8)
  • Maximilian Cremer (8)
  • Marika Kuhn (9)
  • Sonja Müller (9)
  • Sebastian Mitte (10)

Mathematikolympiade / Deutschlandrunde

Lisa Sauermann ist Siegerin der Klassenstufe 8 bei der Deutschlandrunde der Mathematikolympiade, dem Jahreshöhepunkt auf diesem Gebiet.
Genau so gute Leistungen vollbrachten Lisa Hutschenreiter und Jakob Olbrich (beide Klasse 9) mit einem zweiten Platz und Daniel Hoske (Kl. 10) mit einem dritten Platz.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Freude bei der weiteren Beschäftigung mit der Mathematik.