Schülerrückblick auf die Nexö-Ehrung der anderen Art

Am 11.06.2018 nahmen sämtlich bei der Nexö-Ehrung mit dem 1. oder 2. Preis ausgezeichneten Schüler an einem Ausflug nach Liberec teil – einem Ausflug den es so noch nie gegeben hatte. Das allererste Mal fand die Nexö-Ehrung nicht in der Schule statt, zum ersten Mal wurden die Gelder nicht für Büchergutscheine, sondern als Finanzierung für einen Ausflug genutzt.

Die geehrten Schüler verließen pünktlich 7:30 Uhr die Schule mit dem Bus und fuhren direkt in einen spannenden Museumstag. In der IQ-landia besuchten sie ein Planetarium und – vor allem – sehr viele verschiedene Ausstellungen mit unterschiedlichsten Themen.

Mehr lesen

Stadtradeln 2018 – Meld‘ dich an!

Liebe Manosianer,

unterstützt auch dieses Jahr die Initiative des Projektes „Stadtradeln“.
Derzeit sind 64 Radler im Team „Manos“ angemeldet. Weitere Informationen findet ihr an/unter der Wandzeitung vorm Sekretariat. Die Prämie des letzten Jahres gilt es wieder „einzuheimsen“. Mittlerweile sind 9 weitere Schulen angemeldet. Es gilt also, fleißig in die Pedale zu treten.

Den Link direkt zum MANOS-Team findet ihr hier:
https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=345889

49. Internationale PhysikOlympiade – Pressemitteilung

Pressemitteilung des Leibnitz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik über die 4. Runde der Internationalen PhysikOlympiade, welche für Wilhelm Hohlfeld in einer Qualifikation für die Weltmeisterschaft endete.

Vom 26. bis zum 31. Mai 2018 traten die 15 besten Physikschülerinnen und -schüler Deutschlands zur Finalrunde der PhysikOlympiade in Deutschland an. Im Alfred-Wegener-Institut (AWI) in Bremerhaven absolvierten sie verschiedene Klausuren mit kniffligen theoretischen und experimentellen Aufgaben aus allen Bereichen der Physik. Fünf Teilnehmende beeindruckten die Jury mit besonders guten Lösungen. Diese Physikgenies vertreten Deutschland im Juli 2018 bei der Internationalen PhysikOlympiade in Lissabon, Portugal zu der Delegationen aus gut 90 Ländern  erwartet werden …

Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung lesen (pdf).

Sportfest 2018

Am 09. Mai fand wieder unser alljährliches Sportfest statt. Dabei übten die Klassen 5 und 6 verschiedene Mannschaftssportarten wie Basketball, Zweifelderball und Staffellauf aus. Für die 8. Klasse war MANYO angesagt, in der verschiedene Sportarten aus Alaska ausprobiert werden konnten. Im Großen Garten übten sich die 9. Klassen im Orientierungslauf und die Zehnten spielten Ultimate Frisbee.

Bei den fünften und sechsten Klassen konnten die 5a und 6a als Klassensieger bei Korbwürfen und Staffellauf hervorgehen. Die 5b und 6b waren im Zweifelderball erfolgreich.

Die 8.Klässler haben sich auch in diesem Jahr wieder den Aufgaben des MANYO-Wettbewerbs aus Alaska gestellt. Bei den Mädchen hat sich dabei Miriam aus der 8b am besten geschlagen, am zweitbesten Maximiliane aus der 8c und Anna aus der 8b konnte auch noch das Treppchen erreichen. Bei den Jungen erreichte Hannes aus der 8a die meisten Punkte, Timo aus der 8b die zweitmeisten und Sascha aus der 8c erreichte den 3. Platz. Insgesamt hat sich die 8a in der Klassenwertung den ersten Platz erkämpft.

Alle 9. Klassen trafen sich dieses Jahr wieder zum Orientierungslauf im Großen Garten.

Mehr lesen