3. Stufe der MatheOlympiade – beste Schule Sachsens!

Am 02. und 03. März 2019 fand an den Standorten Leipzig und Dresden die 3. Stufe der 58. Mathematikolympiade statt. Unter den insgesamt 165 Delegierten der Klassenstufen 5 bis 12 waren 38 Talente unserer MANOS vertreten, die überaus erfolgreich im Wettstreit um die besten Lösungen der 6 gestellten Aufgaben waren. Als Lohn für die richtigen Lösungen der äußerst anspruchsvollen Aufgaben können sich 11 Manosianer auf das Landesseminar freuen, darunter Jieoh Ahn als Frühstarterin in der Klassenstufe 7.

Insgesamt gingen sechs erste Plätze, siebenmal der zweite Platz und acht dritte Plätze an die MANOS, dazu kommt eine Anerkennung. Ohne die Statistik im Einzelnen zu strapazieren, können alle Schülerinnen und Schüler sehr stolz auf die erzielten Ergebnisse sein, denn jeder trug dazu bei, dass die MANOS erfolgreichste Schule Sachsens ist.

Dr. H. Wieczoreck


Ergebnisse

Platz 1

  • Tabea Degenhardt (6)
  • Kolja Kempe (6)
  • Jieoh Ahn (7)
  • Anton Nüske (8)
  • Johann Kretzschmar (10)
  • Tobias Messer (11)

Platz 2

  • Oskar Hentschel (5)
  • Kilian Knoll (5)
  • Konstantin Kuntzsch (6)
  • Richard Schmidt (6)
  • Frieder Petzold (9)
  • Ilka Jaschinski (11)
  • Ella Hutschenreiter (12)

Platz 3

  • Christoph Sachse (5)
  • Niklas Pursche (6)
  • Julius Wollrab (7)
  • Nathan Cassack (8)
  • Maximilian Cremer (8)
  • Marika Kuhn (9)
  • Sonja Müller (9)
  • Sebastian Mitte (10)

Landesseminar Mathematik

Beim Landesseminar nach der 3. Stufe der Mathematik-Olympiade konnten sich Johann Kretzschmar (8c), Tobias Messer (9b), Karl Hellig und Sebastian Meyer (beide 12) für die sächsische Mannschaft zur Bundesrunde der Mathematik-Olympiade qualifizieren. Diese Schüler vertreten mit 10 weiteren sächsischen Schülern unseren Freistaat bei der Endrunde der 56. Mathematik-Olympiade in Bremerhaven vom 30. April – 03. Mai 2017.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! Wir drücken die Daumen!

Landesseminar Mathematik

Unsere zum Landesseminar delegierten Schülerinnen und Schüler haben dort sehr achtbar abgeschnitten und unsere Erwartungen erfüllt.
Äußerst erfreulich ist, dass sich Ella Hutschenreiter (Kl. 8), Karl Hellig und Sebastian Meyer (beide Kl. 10) für die Bundesrunde qualifizieren konnten. Damit bilden sie neben weiteren Schülern anderer Schulen die sächsische Mannschaft.
Herzlichen Glückwunsch! Wir drücken die Daumen für sehr gutes Gelingen.

Sächsisches Landesseminar Mathematik

Kurz nach der 3. Runde der Mathematik-Olympiade als Qualifikationsseminar organisiert, fand in der vergangenen Woche das sächsische Landesseminar Mathematik statt. Dabei haben Margarete Ketelsen, Karl Hellig, Sebastian Meyer, Christian Schmidt (alle Kl. 9) und Johannes Selisko (Kl. 11) die Qualifikation für die sächsische Mannschaft zu der vom 13.06. – 16.06.14 stattfindenden Bundesrunde der Mathematik-Olympiade geschafft.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Riesenerfolg!

51. Mathematik-Olympiade – Sächsisches Landesseminar

Beim sächsischen Landesseminar haben sich Sebastian Meyer (Kl. 7), Eric Lorenz (Kl. 9), Paula Kipf (Kl. 10) und Anne Sauermann (Kl. 11) für die sächsische Mannschaft zur Bundesrunde der 51. Mathematik-Olympiade, die Anfang Mai in Frankfurt a. M. stattfinden wird, qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

50. Mathematik-Olympiade – Landesseminar

Nach ihrem sehr guten Erfolg in der 3. Runde konnten sich nun Johannes Selisko (Kl. 8), Anne Sauermann, Franz Besold (beide Kl. 10) und Lisa Sauermann (Kl. 12) beim sächsischen Landesseminar für die diesjährige Bundesrunde der 50. Mathematikolympiade vom 08.-11. Mai in Trier qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Trier!

Mathematik-Olympiade

Franz Besold, Anne Sauermann (beide Kl. 8), Dang-Khoa Pham (Kl. 10), Lisa Sauermann (Kl. 10, startet in Kl. 11) und Lisa Hutschenreiter (Kl. 12) haben sich im Landesseminar für die sächsische Mannschaft zur Deutschlandrunde (4. Stufe) der Mathematik-Olympiade, die vom 03.05. bis zum 06.05.2009 in Lübeck stattfinden wird, qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch dazu und viel Erfolg für die 4. Stufe!