Preisverleihung des Sächsischen Informatikwettbewerbs 2018

Bei der Aufzeichnungsveranstaltung zum Landesfinale am 23. Juni in der Hochschule Mittweida wurden folgende Schüler unserer Schule prämiert:

Sächsischer Informatikwettbewerb 2018 – Preisverleihung

Klassenstufe 7/8

Philipp Roßbach erreichte den 1. Platz
Anton Nüske erreichte den 2. Platz

Klassenstufe 11/12

Janek Fischer erreichte den 1. Platz

Herzlichen Glückwunsch zu diesen herausragenden Ergebnissen!

Sächsischer Informatikwettbewerb 2018 – ein Erfolg!

Wie jedes Jahr nahm unsere „Delegation “ am Sächsischen Informatikwettbewerb teil. Nach dem schulinternen Vorausscheid fand im Dezember die Regionalrunde statt. Durch hervorragende Ergebnisse in dieser 1. Stufe des Wettbewerbs konnten sich folgende Schüler für die Teilnahme am Landeswettbewerb (welcher am 09. März stattfindet) qualifizieren:

Mehr lesen

Ausgezeichnete Ergebnisse beim Sächsischen Informatikwettbewerb

Daniel Hoske (Kl.8c) und Livius Penter (Kl.10/2) wurden jeweils Landessieger in ihrer Altersgruppe. Matvej Soloviev (Kl.8c) startete in der Klassenstufe 9/10, belegte einen hervorragenden 3. Platz und erhielt einen Sonderpreis beim Sächsischen Informatikwettbewerb. Immanuel Albrecht (KL.12v) erreichte einen 3. Platz. Wir gratulieren allen ganz herzlich zu diesen tollen Platzierungen.

Erfolge beim Sächsischen Informatikwettbewerb 2004

Beim Sächsischen Informatikwettbewerb 2004 haben sich für den Landeswettbewerb qualifiziert: Sören Hauptig, Jakob Olbrich, Stefan Reiß und Hannes Schenk (alle Kl. 7), Daniel Hoske, Matwej Soloviev (beide Kl. 8v), Christian Weihermüller (Kl. 9v), Peter Heinzig, Livius Penter (beide Kl. 10v), Martin Zinner, Leo Kreißig (beide Kl. 11v), Immanuel Albrecht (Kl. 12v). Allen Qualifizierten wünschen wir alles Gute und den richtigen Tastendruck im entscheidenden Moment.