First Lego League – Regionalwettbewerb 2018

Am 24.11.2018 fand an der HTW Dresden der FLL Regionalwettbewerb statt, bei dem unsere Schulteams SAP Rockets und ManosRobots@SAP antraten.
Dabei wurde in den Kategorien Teamwork, Roboterdesign, Forschung und Robot-Game ein Sieger gekürt.
Die ManosRobots@SAP kamen mit dem Pokal für den FLL-Champion, für das beste Teamwork, einem zweiten Platz in der Wertung „Beste Forschung“ und einem dritten Platz im Robot Design nach Hause.

Die SAP Rockets ergänzten die Liste durch den Pokal für die beste Forschung , den Pokal „Bestes Robot Game“ und einen 2ten Platz im Robot Design.
Unsere Schulteams, auch von den begeisterten Fans motiviert, belegten den ersten und zweiten Platz in der Gesamtwertung und sind damit im vierten Jahr in Folge beide für das Semifinale am 26.01.2019 qualifiziert (Die SAP Rockets sogar schon 5 mal in Folge).

Diese Ergebnisse sind Motivation und Ansporn auch in den nächsten Wochen, mit großem zeitlichen Engagement den nächsten Wettbewerb im Januar in Eberswalde vorzubereiten. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Veranstaltung für alle Informatik-Interessierten (Kl. 9, 10 & Jgs. 11) am 26.09.18


Wann: 26.09.2018 (Mittwoch) 13:30 UhrWo: Hörsaal (R414)
Wer: Klassenstufe 9 & 10, Jahrgangsstufe 11
Von: Herrn Schweiker (SAP)

Was:
Vorstellung der Veranstaltung SAP IT AUTUMN SCHOOL (im Rahmen von meet-and-code) in der Johannstadthalle und des IT-Summer-Camp

Ziel:
Gesucht werden Referenten/Co-Coaches
Wenn du Interessierten die Informatik näher bringen möchtest oder dich als Lehrer ausprobieren willst – bist du hier genau richtig!
Gern kannst du aber auch so an den Veranstaltungen teilnehmen.

Es lohnt sich!

Die Reise nach Tallinn – First Lego League 2018

In den vergangenen Wochen, vom 05. bis zum 11. Juni, konnten die SAP Rockets, eines der beiden FLL-Teams des Martin-Andersen-Nexö Gymnasium Dresden, am großen FIRST-LEGO-League (FLL) Estonian Open International teilnehmen. Dafür hatten wir uns vorher schon mit einem ordentlichen siebenten Platz im Zentraleuropafinale in Aachen qualifizieren können.

Alles ging am Montagnachmittag los, als es galt, die Roboterteile und sonstiges, wie Teamkleidung oder Requisiten unter den Teammitgliedern zu verteilen und gut zu verstauen.

Am Dienstag ging es dann zum Flughafen. Von Dresden flogen wir nach Frankfurt , wo wir während des zweistündigen Aufenthalts auf ein befreundetes deutsches Team, bricksapplied, trafen.

Gemeinsam ging es dann auf in die estnische Hauptstadt Tallinn. Wir wurden von den Organisatoren herzlich in Empfang genommen und auch sogleich mit dem Shuttlebus zu unserem Hotel gefahren. Der Rest des Tages bestand aus Auspacken und Nachsehen, ob alles die Reise heil überstanden hatte.

Mehr lesen

Preisverleihung des Sächsischen Informatikwettbewerbs 2018

Bei der Aufzeichnungsveranstaltung zum Landesfinale am 23. Juni in der Hochschule Mittweida wurden folgende Schüler unserer Schule prämiert:

Sächsischer Informatikwettbewerb 2018 – Preisverleihung

Klassenstufe 7/8

Philipp Roßbach erreichte den 1. Platz
Anton Nüske erreichte den 2. Platz

Klassenstufe 11/12

Janek Fischer erreichte den 1. Platz

Herzlichen Glückwunsch zu diesen herausragenden Ergebnissen!

Computer-Duelle bei der Softwarechallenge – Janek Fischer über seinen 2. Preis

Ein etwas anderer Schülerbericht 😉


15.02: Soll ich an der Softwarechallenge teilnehmen? Ach, eigentlich bin ich doch noch so beschäftigt mit BwInf und dann sind ja auch noch Prüfungen.
16.02: Teilnehmen kostet ja nix. Aber der Anmeldeschluss ist schon um. Hm, ich kenne doch da jemanden. Schreibt den Admin der Softwarechallenge auf Discord an.

Admin registriert mich und berechnet den ganzen Spielplan neu.

Zwei Wochen später begannen die ersten Spiele. Bei der Softwarechallenge entwickelt man einen Computerspieler für ein Brettspiel, der sich dann im Duell mit Computerspielern anderer Teams messen muss. Der „Server“, also eine programmatische und graphische Umsetzung des Spiels, wird von den Veranstaltern zur Verfügung gestellt und man entwickelt einen Client, der auf eine Anfrage innerhalb von zwei Sekunden mit einem entsprechenden Zug reagiert. Mehr lesen

MANOS forscht! – auch 2018 ein Erfolg

Neun Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 haben am 6. Februar 2018 bei „Jugend forscht“ am diesjährigen Regionalwettbewerb Dresden-Ostsachsen teilgenommen.

Folgende Schüler vertraten dabei unsere Schule:

  • Fachgebiet Arbeitswelt: Karl Kühne
  • Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften: Benjamin Göbel
  • Fachgebiet „Mathematik/Informatik“: Hoang Nam Vo und Niclas Rosteck
  • Fachgebiet Chemie: Konstantin Urban
  • Fachgebiet Physik: Nina Straßner und Alexander Wiest
  • Fachgebiet Technik: Vincent Voigtländer und Anton Woy

Mehr lesen

Sächsischer Informatikwettbewerb 2018 – ein Erfolg!

Wie jedes Jahr nahm unsere „Delegation “ am Sächsischen Informatikwettbewerb teil. Nach dem schulinternen Vorausscheid fand im Dezember die Regionalrunde statt. Durch hervorragende Ergebnisse in dieser 1. Stufe des Wettbewerbs konnten sich folgende Schüler für die Teilnahme am Landeswettbewerb (welcher am 09. März stattfindet) qualifizieren:

Mehr lesen

Ausgezeichnete Ergebnisse beim Sächsischen Informatikwettbewerb

Daniel Hoske (Kl.8c) und Livius Penter (Kl.10/2) wurden jeweils Landessieger in ihrer Altersgruppe. Matvej Soloviev (Kl.8c) startete in der Klassenstufe 9/10, belegte einen hervorragenden 3. Platz und erhielt einen Sonderpreis beim Sächsischen Informatikwettbewerb. Immanuel Albrecht (KL.12v) erreichte einen 3. Platz. Wir gratulieren allen ganz herzlich zu diesen tollen Platzierungen.

Erfolge beim Sächsischen Informatikwettbewerb 2004

Beim Sächsischen Informatikwettbewerb 2004 haben sich für den Landeswettbewerb qualifiziert: Sören Hauptig, Jakob Olbrich, Stefan Reiß und Hannes Schenk (alle Kl. 7), Daniel Hoske, Matwej Soloviev (beide Kl. 8v), Christian Weihermüller (Kl. 9v), Peter Heinzig, Livius Penter (beide Kl. 10v), Martin Zinner, Leo Kreißig (beide Kl. 11v), Immanuel Albrecht (Kl. 12v). Allen Qualifizierten wünschen wir alles Gute und den richtigen Tastendruck im entscheidenden Moment.