Internationale ChemieOlympiade

Folgende Schüler haben erfolgreich an der 1. Auswahlrunde der Internationalen ChemieOlympiade 2018 teilgenommen und sich für die 2. Runde qualifiziert: Franz Loose (Kl. 10), Noel Hofmann, Luisa Kollatz, Florenz Schäfer, Hans Starke (jeweils Kl. 11), Johannes Knupfer, Selina Richter, Hannes Schmidt, Nina Straßner und Konstantin Urban (alle Kl. 12)
Franz Loose hat sich durch die hervorragende Platzierung bei der 3. Runde „Chemie – die stimmt!“ vom Juni 2017 automatisch für die 2. Runde der IChO qualifiziert.
Martha Niedostatek und Hannah Kniest (beide Kl. 11) haben die Qualifizierung nur knapp verfehlt.
Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Leistungen!

Internationale ChemieOlympiade

An der ersten Runde der Internationalen Chemieolympiade haben sich beteiligt und dabei teilweise deutschlandweit beachtliche Platzierungen erreicht:
Karl Mau (Kl. 10), Baibhab Ray, Hannes Kracht, Gregor Römmermann, Jonas Meintschel, Lucas Hübner, Constantin Schwetlick, Julius Beck, Arved Gaber, Markus Adam (jeweils Kl. 11), Martin Dierken, Kurt Klement Gottwald, Alexander Tarabuko, Frank Köhler, Johanna de Nivelle, Jacob Horak, Max Scholz und Alexander Christen (alle Kl. 12).
Alle Schüler haben sich dabei für die zweite Runde qualifiziert und werden (hoffentlich) bis zu den Weihnachtsferien auch diese Aufgaben lösen.
Baibhab Ray, Hannes Kracht und Martin Dierken nahmen in der vergangenen Woche am Vierländerwettbewerb (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg) in Merseburg teil, da sie sachsenweit zu den vier Besten gehören.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Internationale ChemieOlympiade

In der 1. Auswahlrunde zur 46. Internationalen ChemieOlympiade konnten sich folgende Schüler für die 2. Runde qualifizieren: Martin Dierken, Johannes Selisko, Jacob Horak, Alexander Christen, Kurt Klement Gottwald, Alexander Tarabuko, Manuel Wehrsig, Frank Köhler (alle Kl. 11), Sven Roediger und Paula Kipf (beide Kl. 12).
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Internationale ChemieOlympiade

Paula Kipf (Kl. 10), Jörn Bannies, Stephanie Poetke, Arthur Linnik (jeweils Kl. 11), Georg Krause, Benjamin Pinkau, Jonas Schadt, Shouryya Ray und Diana Schoch (alle Kl. 12) haben sich für die zweite Runde im Auswahlverfahren zur 44. Internationalen ChemieOlympiade (IChO) qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die weiteren Runden!

Internationale ChemieOlympiade

Vom 17. – 24.02.2011 fand in Göttingen die 3. Auswahlrunde zu Internationalen ChemieOlympiade 2011 statt. Von den 60 Teilnehmern aus allen Bundesländern konnten sich 16, darunter auch Georg Krause (Kl. 11), für die 4. Runde qualifizieren. Georg wird nun vom 17. – 24.05.2011 in Kiel um einen Platz in der deutschen Mannschaft zur 43. Internationalen ChemieOlympiade 2011, die im Juli in Ankara (Türkei) stattfinden wird, kämpfen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Internationale Chemie-Olympiade

Einen großartigen Erfolg kann Georg Krause (jetzt Kl. 12) verbuchen: Er kehrte mit einer Silbermedaille von der Internationalen Chemie-Olympiade, die vom 9.-18. Juli in Ankara (Türkei) stattfand, zurück. Von den vier Teilnehmern der deutschen Mannschaft erhielt er die zweitbeste Wertung. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr lesen

Internationale Chemie-Olympiade

Für die 2. Runde der Internationalen Chemie-Olympiade 2011 (IChO) haben sich qualifiziert: Jörn Bannies, Sven Roediger, Stephanie Poetke, Anne Sauermann, Arthur Linnik (jeweils Kl 10), Jonas Schadt, Freya Veckenstedt, Georg Krause, Diana Schoch, Benjamin Pinkau, Maximilian Kießler, Valeria Ganeba, Paul Pfitzner, Max Lodel (jeweils Kl. 11), Eric Struck, Toni Schmidt, Julius Huhn, Bilgin Osmanodja, Dang-Khoa Pham, Suse Wiedemann, Hagen Schmidtchen, Liliya Lukynchuk, Tom Faulhaber und Sandra Kniest (jeweils Kl. 12). Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der 2. Runde!