Chemiewettbewerb „Chemie die Stimmt“ – 1. Runde

Von über 1000 Teilnehmern aus ca. 55 sächsischen Schulen konnten sich wieder die jeweils 30 besten Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8, 9 und 10 für die 2. Runde am 20. März 2019 an der TU Dresden qualifizieren.

Auch unsere Schülerinnen und Schüler haben wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Jeweils sechs von ihnen haben es unter die 30 besten ihrer Klassenstufe geschafft.
Wir gratulieren zur Delegierung in die zweite Runde:

Klassenstufe 8

Sophia Shevchenko (8b), Antonius Olligs (8b), Moritz Theuerkauf (8b), Toby Beyer (8a), Sofie Böhme (8a) und Jonas Jülich (8c)

Klassenstufe 9

Frieder Petzold (9a), Marek Pompe (9a), Florian Richter (9a), Sonja Müller (9c), Richard Kirsch (9b) sowie Anna Golonska (9b)

Klassenstufe 10

Martin Mau (10c), Jonas Weiche (10a), Fabian Haubold (10a), Julius Günther (10b), Sebastian Mitte (10b) und Floria Thömel (10a)

Wir gratulieren herzlich und wünschen allen delegierten Schülern am 20. März viel Erfolg.

Bundesrunde Chemie – die stimmt!

Vom 19.09. bis 22.09.2018 fand die Bundesrunde des Wettbewerbs “Chemie – die stimmt!“ in Leipzig statt. Dabei traten jeweils die 15 besten Teilnehmer der Klassenstufen 10 und 11 an. Von der Manos waren mit Jonas Weiche, Floria Thömel, Martin Mau (jeweils Klassestufe 10), Nora Nüske und Franz Loose (jeweils Klassestufe 11) ein Sechstel der 30 Teilnehmer vertreten.  Zu lösen waren ein Multiple Choice Test, eine Praxisklausur und eine vierstündige, sehr anspruchsvolle theoretische Klausur. Zusätzlich gab es mit einer Kanufahrt, einem Vortrag zur Geschichte der Chemie in Leipzig und einer Stadtführung zum Thema „friedliche Revolution in Leipzig“ ein schönes Rahmenprogramm.

Bei der Siegerehrung hielt der Präsident der BAM Prof. Dr. Panne einen interessanten Vortrag zu seiner Arbeit und es wurden jeweils die 6 besten Teilnehmer der Klassenstufe ausgezeichnet. Martin Mau und Franz Loose erreichten dabei beide den 3. Platz in ihrer Klassenstufe.

Auch die dritte Runde von „Chemie – die stimmt!“ 2018 war ein großer Erfolg!

Vom 12.6. bis 15.6.18 fand in Merseburg die dritte Runde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt!“ statt. Schon die Teilnahme ist als großer Erfolg zu werten und beinhaltete sowohl eine praktische als auch eine theoretische Klausur.

Unsere Schüler haben wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Besonders hervorzuheben ist, dass in beiden teilnehmenden Klassenstufen jeweils ein MANOS-Schüler den ersten Platz belegen konnte. Fünf der sechs delegierten Schüler konnten sich zudem für die vierte Runde, die Bundesrunde des Wettbewerbs, qualifizieren. Gratulation zu dieser tollen Leistung!

 

Ergebnisse Klassenstufe 9

Platz 1: Martin Mau
Platz 7: Floria Thömel
Platz 9: Jonas Weiche

Ergebnisse Klassenstufe 10

Platz 1: Franz Loose
Platz 7: Nora Nüske

Chemiewettbewerb „Chemie die Stimmt“ – 2. Runde

Am 14. März fand die zweite Runde des Wettbewerbs „Chemie die Stimmt“ statt. Unsere Schüler haben wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Bemerkenswert ist, dass in jeder Klassenstufe jeweils ein MANOS-Schüler den ersten Platz belegen konnte. Vier der sechs delegierten Schüler der Klassenstufe 8 konnten sich durchsetzen und Platz 1 bis 4 erlangen. Wir gratulieren!

Ergebnisse Klassenstufe 8

  • Platz 1: Anna Golonska
  • Platz 2: Richard Kirsch
  • Platz 3: Nico Enghardt
  • Platz 4: Marek Pompe

Frieder Petzold verpasste auf Platz 7 knapp die Auszeichnungen. Ebenso hat Maximiliane Zaumseil gute Leistungen gezeigt.

Durch ihre hervorragenden Ergebnisse konnten sich wieder viele Schüler der Klassenstufe 9 und 10 für die 3. Runde, die mitteldeutsche Runde, welche am 12. -15. Juni in Merseburg stattfindet, qualifizieren.

Mehr lesen

Wieder tolle Schülererfolge

Anja Strohbach (Kl.12) hat sich für die 3. Stufe der IChO qualifiziert – ein super Erfolg!

Die Mannschaft Sergej Borisenko (Kl. 9a), Sebastian Manecke (9b) und Julius Huhn (9b) hat einen sehr guten dritten Platz beim Mannschaftswettbewerb Mathematik in Magdeburg belegt.

Die Mannschaft der Klassenstufe 10 Susanne Scholz, Clemens Holzapfel und Thomas Lange hat mit großem Abstand den Mannschaftswettbewerb Mathematik in Cottbus gewonnen.

Unsere Mannschaft Clemens Nietzschmann, Carsten Nachtigall und Carsten Braune (alle Kl. 11) hat einen sehr guten dritten Platz beim Mannschaftswettbewerb Physik in Frankfurt/O gewonnen.

Lisa Sauermann (Kl. 9a) ist Siegerin im Bundeswettbewerb Mathematik 2007, dies nun schon zum zweiten Mal. Gleichzeitig bedeutet das, dass Lisa schon als Neunklässlerin für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgesehen ist und zu Beginn eines Studiums aufgenommen wird.

In der 2. Runde des Experimentalwettbewerbs „Chemie – die stimmt“ belegten in Klassenstufe 9 Lisa Sauermann (Kl. 9a) den 1. Platz, Tim Hutschenreiter (Kl. 9b) den 2. Platz, Dang-Khoa Pham (Kl. 9b) den 3. Platz und Bilgin Osmanodja (Kl. 9b) den 5. Platz und haben sich damit für die 3. Runde qualifiziert.
In Klassenstufe 10 qualifizierte sich Thomas Lange (Kl. 10b) mit dem 4. Platz ebenfalls für die 3. Runde.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen!