Chemie – die Stimmt – 2. Runde – Landesrunde Sachsen

Für die 30 besten sächsischen Schüler der Klassenstufe 8, 9 und 10 fand am 20. März an der TU Dresden nun schon zum 19. Mal die zweite Runde des Wettbewerbs Chemie – die Stimmt statt. Auch unsere Schüler haben sich durch tolle Leistungen ausgezeichnet.

In Klassenstufe 8 gehörten Antonius Olligs mit Platz 5 und Sofie Böhme mit Platz 6 zu den Preisträgern und besten Schülern des Jahrgangs.

Toby Beyer, Sophia Shevchenko und Moritz Theuerkauf haben ebenso gute Leistungen gezeigt.

In Klassenstufe 9 ist es Frieder Petzold gelungen den Sieg nach Dresden zu holen. Unter den Preisträgern befinden sich

Klassenstufen 9
Frieder Petzold (Platz 1), Anna Golonska (Platz 2) und Richard Kirsch (Platz 5)

Klassenstufen 10
Martin Mau (Platz 2), Julius Günther (Platz 6)

Durch ihre hervorragenden Ergebnisse konnten sich diese fünf Schüler der Klassenstufe 9 und 10 für die 3. Runde qualifizieren, die am 3. -6. Juni in Merseburg stattfindet. Wir gratulieren herzlich.

Nur knapp eine Delegierung für die 3. Runde verpassten Florian Richter (Platz 9) und Gabriel Muck (Platz 10) in Klasse 9 sowie Jonas Weiche (Platz 7), Leonhard Kress (Platz 8) und Floria Thömel (Platz 10) in Klasse 10.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächsten Runden!

Chemiewettbewerb „Chemie die Stimmt“ – 1. Runde

Von über 1000 Teilnehmern aus ca. 55 sächsischen Schulen konnten sich wieder die jeweils 30 besten Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8, 9 und 10 für die 2. Runde am 20. März 2019 an der TU Dresden qualifizieren.

Auch unsere Schülerinnen und Schüler haben wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Jeweils sechs von ihnen haben es unter die 30 besten ihrer Klassenstufe geschafft.
Wir gratulieren zur Delegierung in die zweite Runde:

Klassenstufe 8

Sophia Shevchenko (8b), Antonius Olligs (8b), Moritz Theuerkauf (8b), Toby Beyer (8a), Sofie Böhme (8a) und Jonas Jülich (8c)

Klassenstufe 9

Frieder Petzold (9a), Marek Pompe (9a), Florian Richter (9a), Sonja Müller (9c), Richard Kirsch (9b) sowie Anna Golonska (9b)

Klassenstufe 10

Martin Mau (10c), Jonas Weiche (10a), Fabian Haubold (10a), Julius Günther (10b), Sebastian Mitte (10b) und Floria Thömel (10a)

Wir gratulieren herzlich und wünschen allen delegierten Schülern am 20. März viel Erfolg.

Bundesrunde Chemie – die stimmt!

Vom 19.09. bis 22.09.2018 fand die Bundesrunde des Wettbewerbs “Chemie – die stimmt!“ in Leipzig statt. Dabei traten jeweils die 15 besten Teilnehmer der Klassenstufen 10 und 11 an. Von der Manos waren mit Jonas Weiche, Floria Thömel, Martin Mau (jeweils Klassestufe 10), Nora Nüske und Franz Loose (jeweils Klassestufe 11) ein Sechstel der 30 Teilnehmer vertreten.  Zu lösen waren ein Multiple Choice Test, eine Praxisklausur und eine vierstündige, sehr anspruchsvolle theoretische Klausur. Zusätzlich gab es mit einer Kanufahrt, einem Vortrag zur Geschichte der Chemie in Leipzig und einer Stadtführung zum Thema „friedliche Revolution in Leipzig“ ein schönes Rahmenprogramm.

Bei der Siegerehrung hielt der Präsident der BAM Prof. Dr. Panne einen interessanten Vortrag zu seiner Arbeit und es wurden jeweils die 6 besten Teilnehmer der Klassenstufe ausgezeichnet. Martin Mau und Franz Loose erreichten dabei beide den 3. Platz in ihrer Klassenstufe.

Auch die dritte Runde von „Chemie – die stimmt!“ 2018 war ein großer Erfolg!

Vom 12.6. bis 15.6.18 fand in Merseburg die dritte Runde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt!“ statt. Schon die Teilnahme ist als großer Erfolg zu werten und beinhaltete sowohl eine praktische als auch eine theoretische Klausur.

Unsere Schüler haben wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Besonders hervorzuheben ist, dass in beiden teilnehmenden Klassenstufen jeweils ein MANOS-Schüler den ersten Platz belegen konnte. Fünf der sechs delegierten Schüler konnten sich zudem für die vierte Runde, die Bundesrunde des Wettbewerbs, qualifizieren. Gratulation zu dieser tollen Leistung!

 

Ergebnisse Klassenstufe 9

Platz 1: Martin Mau
Platz 7: Floria Thömel
Platz 9: Jonas Weiche

Ergebnisse Klassenstufe 10

Platz 1: Franz Loose
Platz 7: Nora Nüske

Chemiewettbewerb „Chemie die Stimmt“ – 2. Runde

Am 14. März fand die zweite Runde des Wettbewerbs „Chemie die Stimmt“ statt. Unsere Schüler haben wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Bemerkenswert ist, dass in jeder Klassenstufe jeweils ein MANOS-Schüler den ersten Platz belegen konnte. Vier der sechs delegierten Schüler der Klassenstufe 8 konnten sich durchsetzen und Platz 1 bis 4 erlangen. Wir gratulieren!

Ergebnisse Klassenstufe 8

  • Platz 1: Anna Golonska
  • Platz 2: Richard Kirsch
  • Platz 3: Nico Enghardt
  • Platz 4: Marek Pompe

Frieder Petzold verpasste auf Platz 7 knapp die Auszeichnungen. Ebenso hat Maximiliane Zaumseil gute Leistungen gezeigt.

Durch ihre hervorragenden Ergebnisse konnten sich wieder viele Schüler der Klassenstufe 9 und 10 für die 3. Runde, die mitteldeutsche Runde, welche am 12. -15. Juni in Merseburg stattfindet, qualifizieren.

Mehr lesen

Chemiewettbewerb „Chemie – die stimmt!“ – Bundesrunde

Durch ihre hervorragenden Ergebnisse in der 3. Runde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt!“ hatten sich Franz Loose und Florenz Schäfer für das in diesem Jahr erstmals stattfindende Bundesfinale des Wettbewerbs qualifiziert. Beide Schüler konnten sich in der Auswahl der 24 besten Schüler aus ganz Deutschland mit ausgezeichneten Ergebnissen behaupten.
Franz Loose gewann den Sonderpreis THEORIE und erlangte insgesamt den zweiten Platz in der Klassenstufe 9/10.
Florenz Schäfer konnte sich über den vierten Platz in der Klassenstufe 10/11 freuen.
Herzlichen Glückwunsch!

2. Runde „Chemie – die stimmt!“

Am 22.03.2017 fand in Dresden die 2. Runde – Landesrunde Sachsen – des Chemiewettbewerbs „Chemie – die stimmt!“ statt. Dabei errangen wieder zahlreiche Schüler unseres Gymnasiums Preise bzw. ab Klassenstufe 9 außerdem die Delegierungen zur 3. Runde – Länderrunde Mitteldeutschland (29.05 – 01.06.2017):
Klasse 8: Martin Mau (1. Platz), Julius Günther (2. Platz), Floria Thömel (4. Platz)
Klasse 9: Franz Loose (1. Platz), Nora Nüske (2. Platz), Jesko Rettkowski (5. Platz), Anton Holfeld (6. Platz)
Klasse 10: Florenz Schäfer (5. Platz)

Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen und viel Erfolg für die 3. Runde wünscht die Fachschaft Chemie.

Chemiewettbewerb „Chemie – die stimmt!“

Durch ihre hervorragenden Ergebnisse in der 1. Runde des Wettbewerbs „Chemie – die stimmt!“ konnten sich folgende Schüler für die Teilnahme an der 2. Runde (Landesrunde Sachsen), die am 22. März 2017 stattfindet, qualifizieren:

Klassenstufen 8: Helene Sempert, Floria Thömel, Martin Mau, Pia Hutschenreiter, Clemens Kruppa und Johann Kretzschmar;
Klassenstufen 9: Franz Loose, Anton Holfeld, Peter Abraham, Jesko Rettkowski, Konrad Nareike und Nora Nüske;
Klassenstufen 10: Florenz Schäfer, Noel Hofmann, Paul Janicke, Jakob Lindner, Ricardo Reinke und Jakob Griesbach.

Sehr gute Ergebnisse in der 1. Runde „Chemie – die stimmt!“ erzielten außerdem aus der Klassenstufe 8 Jonas Weiche, Alexander Schubert, Felix Dettlaff, Julius Günther und Leopold Kress, aus Klassenstufe 9 Diana Gill, Peter Haiduk, Moritz Haubold, Andrej Chaplygin, Emese Toth, Tobias Messer, Lea Nicolas und Minh Long Vu sowie aus Klassenstufe 10 Wolfgang Walter, Hans Starke, Juliane Liebsch, Freia Pillack, Luise Kollatz und Edgar Linow.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächste Stufe wünscht die Fachkonferenz Chemie!

„Chemie – die stimmt“ dritte Runde

In der Zeit vom 17. Juni bis 19. Juni 2015 trafen sich in Merseburg an der Fachhochschule die jeweils besten Chemieschüler der Klassenstufen neun und zehn aus den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Unsere Schule wurde durch Konstantin Urban (Kl. 9) und Karl Mau (Kl. 10) vertreten. Beide hatten sich vorher in zwei Runden gegen etwa 300 „Mitbewerber“ durchgesetzt.
In der Kategorie „Theorie“ erkämpften sich in einer anspruchsvollen 4-stündigen Klausur Konstantin den 2. und Karl den 8. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen!