2. Platz bei der Sächsischen Schulschacholympiade (Schülerbericht)

Auch dieses Jahr nahm die MANOS an der sächsischen Schulschacholympiade teil. Anders als in anderen Jahren nahmen von der MANOS dieses Jahr nur 2 Mannschaften in der WK 4 (Klasse 5-7) teil. In einer Mannschaft durften in einer Runde nur 4 Spieler spielen. Unsere mitgereisten Ersatzspieler (Felix Mölle und Elias Korte) bildeten die 2. Mannschaft, die deshalb nur mit 2 Spielern besetzt war.

Mehr lesen

Schach

Bei den Landes-Jugend-Spielen Schach der Altersklasse U14 (3.-5. Juli 2015) erkämpfte sich unsere Schulmannschaft mit Johannes Schade, Kevin Richter (beide Kl. 5), Tania Gramova (Kl. 6), Konrad Rottscholl und Alexandra Weber (beide Kl. 7) den 1. Platz.

Bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft 2015 in der Wettkampfklasse II (17. Mai 2015) erreichte die MANOS-Mannschaft mit Johann Sehmsdorf (Kl. 6), Rares Hofmann (Kl. 8), Bruno Albrecht (Kl. 9), Niccolo Reiche (Kl. 10) und Simon Birkenheuer (Kl. 11) den 7. Platz.
In der Wettkampfklasse M der Deutschen Schulschachmeisterschaft 2015 (10. Mai 2015) kamen Tania Gramova, Pia Hutschenreiter (beide Kl. 6), Samira Hiller und Alexandra Weber (beide Kl. 7) auf den 12. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!

Deutscher Meister Schulschach 2015: Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden

Vom 24.-27. April wurden im Ostsee-Jugend-Camp Grömitz die Deutschen Schulschachmeisterschaften der Wettkampfklasse III (bis Jahrgang 2000) ausgetragen.
Wie schon in den vergangenen Jahren startete das Nexö-Gymnasium als Titelverteidiger.
Die Mannschaft mit Theo Gungl, Konstantin Urban, Selina Moses, Jannis Alekhanov, Richard Schade und Betreuer Stefan Glaswald blieb in 7 Runden ungeschlagen und verteidigte somit ihren Titel erneut. Ein wichtiger Erfolg, denn schon Ende Mai werden Selina und Theo bei den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften in Willingen um den Deutschen Meistertitel in ihren Altersklassen mitkämpfen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

 

MANOS-Mannschaft ist Deutscher Meister im Schulschach

Vom 08.-11.05.14 fand in Bad Homburg der Deutsche Schulschach Mannschaftswettbewerb 2014 in der Wettkampfgruppe IV statt. Am Montag Abend 23 Uhr ist die Mannschaft – Theo Gungl (Kl. 8), Rares Hofmann, Jannis Alekhanov (beide Kl. 7), Moritz Haubold (Kl. 6) und Johann Sehmsdorf (Kl. 5) – mit Betreuer Stefan Glasewald und dem 1. Platz zurückgekehrt. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Deutsche Schulschach Mannschaftsmeisterschaften 2013

Einen herzlichen Glückwunsch unserem Deutschen Meister in der WK IV! Das Team der MANOS mit Theo Gungl (7b), Konstantin Urban (7c), Selina Moses (7b), Jannis Alekhanov (6a), Richard Schade (7b) und Bruno Albrecht (7a) wiederholte mit einer Superleistung den Sieg aus dem Jahr 2012. Die Mannschaft um Betreuer Stefan Glasewald landete einen Start-Ziel-Sieg und konnte alle Wettkämpfe siegreich mit 14:0 Mannschaftspunkten gestalten.

Schach

Bei den Schachmeisterschaften „Jugendopen Integration“ und „Open Integration“, die am 21.09.12 an der MANOS stattfanden, waren zahlreiche Schüler unseres Gymnasiums erfolgreich.

Jugendopen Integration Turnier B – Altersgruppe U14 mit Schachwertzahl (DWZ):
Richard Schade (Kl. 7) – Rang 2, Konrad Rottscholl (Kl. 5) – Rang 7, Moritz Haubold (Kl. 5) – Rang 8 und Bruno Albrecht (Kl. 7) – Rang 10.
Jugendopen Integration Turnier C – Altersgruppe U14 ohne Schachwertzahl (DWZ):
Johannes Müller (Kl. 6) – Rang 1, Max Herzog (Kl. 6) – Rang 3, Alexandra Weber (Kl. 5) – Rang 4, Arthur Collart (Kl. 5) – Rang 6 und Johann Collart (Kl. 5) – Rang 7.
Open Integration Turnier A – Vereinsspieler mit Schachwertzahl (DWZ) – Erwachsene:
Niccolò Reiche (Kl. 8) – Rang 8, Jannis Alekhanov (Kl. 6) – Rang 12, Alexander Christen (Kl. 10) – Rang 15 und Sebastiam Mörbe (Kl. 10) – Rang 22.

Herzlichen Glückwunsch für diese Erfolge!

Lasker-Pokal 2012

Beim Turnier um den Lasker-Pokal 2012 im Schul- und Vereinsschach des Dresdner Schachbundes am 25.03.12 erspielte sich das Team der MANOS – Philipp Singer (Kl. 8a), Christoph Zetzsche (Kl. 7b), Johannes Müller (Kl. 5a), Max Herzog (Kl. 5c) und Jakob Griesbach (Kl. 5c) – den 1. Platz in der C-Wertung U14 (Schule ohne Vereinsspieler). Herzlichen Glückwunsch!

Schulschach-Olympiade

Am 18.01.2012 fand in Flöha das sächsische Landesfinale der Schulschach-Olympiade 2012 statt.

Unser Gymnasium war mit drei Mannschaften vertreten, von denen sich zwei den Sieg erspielten.
Sächsischer Landesmeister in WK III wurde das Team Simon Birkenheuer (Kl. 8), Niccoló Reiche (Kl. 7), Colin Heidelberger (Kl. 9) und Richard Seiffert (Kl. 8).
In WK IV gelang der 1. Mannschaft der MANOS mit Theo Gungl (Kl. 6), Robert Scholz (Kl. 7), Selina Moses (Kl. 6), Jannis Alekhanov (Kl. 5) und Richard Schade (Kl. 6) ebenfalls diese (sächsische Landes-)Meisterleistung.
Die 2. Mannschaft der MANOS mit Bruno Albrecht (Kl. 6), Philipp Teresiak, Ricardo Reinke und Max Herzog (alle Kl. 5) erspielte sich einen sehr guten 4. Platz.

Die beiden Siegermannschaften haben sich damit zur deutschen Meisterschaft qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!

Mehr lesen