„Jugend debattiert“ – Regionalwettbewerb 2018 Dresden

Am 13. März 2018 fand der Regionalwettbewerb von Jugend debattiert bei uns im Haus statt. Dabei trafen Debattanten aus dem Gymnasium Luisenstift, dem Gymnasium Pestalozzi in Heidenau, dem St.Afra Gymnasium in Meissen, dem Vitzthum Gymnasium in Dresden und der Manos in zwei Altersgruppen aufeinander. In zwei Qualifikationsrunden konnten Punkte für Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft gesammelt werden. Die besten vier bestritten jeweils die Finale. In der Altersgruppe 1 schafften dies Tim Schwarzbach und Luca Weiß (beide Klasse 9 der Manos). Tim konnte als Sieger aus diesem Finale hervorgehen und zieht damit direkt in den Landeswettbewerb am 03. Mai 2018 ein.

Wir wünschen in der nächsten Runde viel Erfolg und danken allen motivierten Teilnehmern für die spannenden Debatten.

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“

Vom 26.02. – 02.03.2018 fand an der Manos fächerverbindender Unterrichts statt. In Klasse 9 lautet das Motto: Rhetorik – hochaktuell.

In dieser Woche wurden die Schüler in „Jugend debattiert“ geschult, erhielten Stunden in Logik und Knigge und externe Experten halfen ihnen dabei, ihre Stimmen und Körpersprache aktiv einzusetzen.

Alle gesammelten Kompetenzen konnten abschließend am Montag, den 05.03.2018 im Schulwettbewerb von „Jugend debattiert“ unter Beweis gestellt werden.

Mehr lesen