Die SAP Rockets in Aachen 2018

Letztes Wochenende fand das Zentraleuropa-Finale der First Lego League in Aachen statt. Dabei durfte eines unserer beiden Schulteams, die SAP Rockets, ihr Können in den Kategorien Teamwork, Forschung, Roboter Design und Robot Game beweisen, viel Spaß haben und noch mehr Erfahrungen sammeln – und das als eines der 26 Teams von allen 1022 Teams aus ganz Zentraleuropa!

Am Freitag starteten alle 15 Personen, darunter 7 Teammitglieder, 5 Fans und 3 Coaches an der Schule, um sich gemeinsam auf den weiten Weg zu machen. Nach der Fahrt, auf der noch fleißig geübt wurde, erreichten wir unser Hotel, wo dann am Morgen danach weitere Absprachen erfolgten – schließlich musste am folgenden Tag alles sitzen.
Anschließend machten wir uns auf den Weg zum Inda-Gymnasium Aachen, um gemeinsam die erste Aufgabe zu absolvieren: die Live-Challenge. Mehr lesen

Europäisches Jugendforum

Am Freitag, den 24. März fand im Sächsischen Landtag das Europäische Jugendforum zu den Verbraucherthemen Umweltschutz, Lebensmittelsicherheit und Digitaler Binnenmarkt statt. Insgesamt waren fünf sächsische Schulen beteiligt, die Schüler der Klasse 10b nahmen für die Manos daran teil und entwarfen dabei unter anderem mehrere Gesetzesinitiativen, diskutierten diese in Ausschüssen, stellten sie im Plenum vor und stimmten dann gemeinsam darüber ab. Auch kamen Parlamentarier des sächsischen Landtags und des europäischen Parlaments zu Wort, kommentierten die Schülerideen und bewerteten ihre Umsetzbarkeit. Zum Abschluss gab es eine offene Fragerunde mit den Politikern zur Zukunft der Europäischen Union.

Europa Parlament – wir wissen bescheid!

Konntet ihr schon einmal persönlich mit Europa-Parlamentariern diskutieren? Wir, die Klasse 10a, hatten am Freitag, dem 12.04.2013, die Möglichkeit dazu. Dafür fand bereits am Mittwoch vorher ein Informationsvormittag statt, bei dem wir die zuerst über die Organisation der Europäischen Union und ihre Einrichtungen aufgeklärt wurden. Anschließen übten wir in Gruppen schon einmal das Debattieren für Freitag.
Diese Debatten führten wir dann also am Freitag mit mehreren anderen Schulen gemeinsam im sächsischen Landtag durch. Die Themen aus dem Bereichen Umweltschutz sowie Daten- und Verbraucherschutz sind zurzeit auch auf europäischer Ebene aktuell, wie z.B. das Problem der Legalisierung von „Genfood“.
Abschließend konnten wir den Politikern vom Europaparlament und dem sächsischen Landtag kritische Fragen zu diesen Themen stellen.

European Union Science Olympiad

Als Mitglied des deutschen A-Teams kämpfte Tim Hutschenreiter (Kl. 10b) bei der 7. European Union Science Olympiad (EUSO) in Murcia (Spanien) in der vergangenen Woche erfolgreich um Lorbeeren für Deutschland. Von den 42 teilnehmenden Mannschaften aus 21 Ländern errrang sein Team den 4. Platz und damit eine Goldmedaille.
Dem deutschen B-Team gelang sogar der Sprung auf’s Treppchen mit dem 3. Platz.
In diesem fachübergreifenden Wettbewerb in Biologie, Chemie und Physik bearbeitete Tim den Physik-Teil und holte 59 von 60 Punkten für sein Team.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser ausgezeichneten Leistung!