Jugend musiziert

Am 16.-18. März 2018 fand der 55. Landeswettbewerb Jugend Musiziert in Zwickau statt. Dabei kämpften die besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Regionalwettbewerb wieder um den 1. Preis und die Weiterleitung zur nächst höheren Stufe, dem Bundeswettbewerb.

Auch Tony Wang (12), ein Schüler unserer Schule, schaffte es, sich für den Landeswettbewerb in der Kategorie Klavier vierhändig zu qualifizieren. Am 17. März war es schließlich soweit und die beiden erspielten sich einen 1. Platz mit 24 Punkten, die Höchstpunktzahl die in ihrer Kategorie vergeben wurde. Somit ist das Duo berechtigt am Bundeswettbewerb (17.5.-24.5.2018) in Lübeck teilzunehmen.
Wir gratulieren, und wünschen den beiden für den Bundeswettbewerb ganz viel Erfolg!

Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert 2014“ hat Bruno Göbel (Kl. 8) den jungen Sänger Phillip Kuhnke mit großem Erfolg am Klavier begleitet und damit in der Altersgruppe III einen 1. Preis erhalten. Beide haben neben der Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der vom 06.-13.Juni in Braunschweig/Wolfenbüttel stattfinden wird, auch einen Sonderpreis der Sparkasse als bestes Duo erhalten.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem herausragenden Erfolg!

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Beim 51. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am 18.01.2014 erspielte sich Jakob Griesbach (Kl. 7) am Klavier zusammen mit seinem Ensemble in der Wertungskategorie „Neue Musik“ einen 1. Preis in der Altersgruppe III. Mit seinem Ensemble wurde er außerdem zum Landeswettbewerb im März in Zwickau delegiert. Herzlichen Glückwunsch dazu! Wir drücken die Daumen!

Wettbewerb „Jugend musiziert“

Alma-Elisabetzh Stoye (Kl. 5) konnte in der Bundesrunde des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ 2011 zusammen mit ihrer Schwester in der Wertung Streicher-Ensemble, gleiche Instrumente (Viola da Gamba) einen hervorragenden 3. Preis erspielen. Vorausgegangen waren ein 1. Preis im Regionalwettbewerb im Januar und ebenfalls ein 1. Preis im Landeswettbewerb im März dieses Jahres.
Beim Regionalwettbewerb war Alma-Elisabeth ebenfalls in der Wertung Klavier, solo mit einem 2. Preis erfolgreich. Weitere Preisträger in dieser Wertung waren Marianne de Nivelle mit einem 1. Preis, Tony Wang mit einem 2. Preis und Vincent Voigtländer mit einem 3. Preis (alle Kl. 5).
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!