Semperoper und MANOS unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Semperoper startet Projekt „Partnerschule“
Leiter Eduacation, Manfred Weiß, begrüßt Vertreter von 7 Dresdner Partnerschulen.
© Foto : Holm Helis
12.11.2018

Bereits am 12.11.2018 unterzeichneten Herr Dr. Wieczoreck im Namen unserer Schule und der Intendant der Sächsischen Staatsoper Herr Theiler eine Kooperationsvereinbarung. Diese soll den bestehenden Fachunterricht des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums durch Experten des Theateralltags bereichern und möglichst vielen Schüler*innen unterschiedlicher Altersgruppen die Möglichkeit geben, an unterschiedlichen pädagogischen Formaten und Vorstellungsbesuchen der Sächsischen Staatsoper Dresden zu partizipieren. Mehr lesen

Die zehnten Klassen der MANOS bei ChorALARM

Die Klassenstufe 10 nahm dieses Jahr an dem Projekt „ChorALARM“ der Semperoper Junge Szene teil. Im zweiten Halbjahr wurden wir im Rahmen dieses Projektes von drei Lehramtsstudenten für Musik, einem professionellen Sänger des Semperopernchores und Herrn Krause unterrichtet. Anfangs wurden wir zudem von der künstlerischen Leiterin des ChorAlarm-Projektes, Frau Christiane Büttig, in die Chorarbeit eingeführt. Dabei zeigten sie uns u.a. grundlegende Atemtechniken und was es bedeutet, als Chor zu interagieren und zu musizieren. Außerdem teilte sie uns in die unterschiedlichen Stimmen ein (Sopran, Alt, Tenor, Bass). In den darauffolgenden Stunden probten wir nach einem jeweils kurzen Einsingen mehrere Lieder, die zuvor festgelegt waren, u.a. „Bridge over troubled water“, „The Clouds“ und „Baba Wethu“. Ein Teil des zehnten Jahrgangs führte bereits beim MuLiAb am 31.Mai das Gelernte vor. Der Höhepunkt des Projektes war jedoch das gut besuchte Abschlusskonzert am 12.Juni in der Lukaskirche. Zusammen mit ca. 400 Schülern Dresdens und Umgebung präsentierten wir über 80 Minuten hinweg ein Programm aus traditionellen Kinder-, Volks- und Frühlingsliedern, sowie weiteren Evergreens. Wir danken allen Initiatoren und Unterstützern dieses Projektes für diese tolle Erfahrung.