Royal Australian Chemical Insitutes 2018

Auch 2018 haben wieder 20 Schüler der Jahrgangsstufe 11 der MANOS am Chemiewettbewerb des Royal Australian Chemical Insitutes (RACI) teilgenommen.

Alle MINT-ec-Schulen Deutschlands erhalten die Möglichkeit der Teilnahme.

Neben Australien waren dieses Jahr 19 weitere Länder mit dabei. Deutschland ging als einziges europäisches Land an den Start.

Mehr lesen

RACI

Beim Internationalen Chemiewettbewerb des Royal Australian Chemical Institutes (RACI) wurde Johannes Knupfer zusammen mit einem Schüler aus Wuppertal bester deutscher Teilnehmer. Seine Auszeichnung wird er am 22./23. Februar 2018 beim MINT400-Kongress in Berlin entgegennehmen.
Johannes setzt damit die Reihe der MANOS-Schüler fort, die seit Bestehen des Wettbewerbs 2012 zu den besten Teilnehmern Deutschlands gehörten.
Herzlichen Glückwunsch, Johannes!

Australian National Chemistry Quiz

Beim Internationalen Chemiewettbewerb der Royal Australian Chemistry Institutes (RACI) haben es folgende Schüler in die Wertung „High Distinction – the top 10% of students in the state“ geschafft: Peter Ostwaldt, Sven Jandura, Jacob Horak, Alexander Tarabuko, Johannes Selisko (jeweils Kl. 11), Klara Knupfer, Paula Kipf, Erik Lorenz, Sven Roediger, Daniel Dohndorf, Maximilian Rausch, Linda Weinmeister (alle Kl. 12), Maximilian Kaumann, Eik Kleditzsch, Florian Munzinger und Patricia Scholz (ehem. Kl. 12).
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!