Royal Australian Chemical Insitutes 2018

Auch 2018 haben wieder 20 Schüler der Jahrgangsstufe 11 der MANOS am Chemiewettbewerb des Royal Australian Chemical Insitutes (RACI) teilgenommen.

Alle MINT-ec-Schulen Deutschlands erhalten die Möglichkeit der Teilnahme.

Neben Australien waren dieses Jahr 19 weitere Länder mit dabei. Deutschland ging als einziges europäisches Land an den Start.

Mehr lesen

Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium im MINT-Excellence-Center aufgenommen

Am 03.12.2010 konnte Armin Asper, Schulleiter des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums in Berlin Aufnahmeurkunde und Hausplakette des Vereins mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center („MINT-EC“) entgegen nehmen.

Eine Auswahljury, bestehend aus Vertretern der Bereiche Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft, zeigte sich von der Bewerbung der Schule „schlichtweg begeistert“. Positiv bewertet wurde unter anderem die Kooperationen mit der TU Dresden und dem Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung (IfW) oder der Ansatz des fächerverbindenden Unterrichts, der den mathematisch-natuwissenschaftlichen Unterricht sinnvoll ergänzt und kommunikative und methodische Fähigkeiten der Schüler fördert. „Die ausgeprägte Wettbewerbskultur und die Förderung sind die Stärken der Schule“, stellt die Jury zusammenfassend fest.

„Dieses Zertifikat ist eine Auszeichnung für die hervorragende Arbeit meiner Kolleginnen und Kollegen“, sagt Armin Asper dazu und ergänzt: „Sie ist aber auch Verpflichtung und Ansporn.“ Eine Schule, die in den MINT-EC aufgenommen wurde, muss sich alle drei Jahre einer erneuten Zertifizierung stellen.

Der Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen wird von zahlreichen Wirtschaftsverbänden und wirtschaftsnahen Stiftungen, unter anderem der Siemens Stiftung und der Telekom AG, getragen. Er will die Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik fördern und hervorragende Schulen in ihrer Arbeit unterstützen. So konnten bereits im November dieses Jahres zwei Schüler des MAN-Gymnasiums an einem MINT-Camp in Stralsund teilnehmen.

(Pressemitteilung des SBA Dresden vom 06.12.2010)