Spende der Dr. Hans Riegel-Stiftung

Am 8. November übergab Herr Laffin von der Dr. Hans Riegel-Stiftung in Bonn dem Förderverein unseres Gymnasiums einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro. Diesen nahm Herr Hutschenreiter stellvertretend im Namen des Fördervereins und Herr Goldberg  stellvertretend für die Manos an.

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung vergibt bundesweit jährlich Fachpreise an Schülerinnen und Schüler, die ihre wissenschaftliche Facharbeit bzw. Besondere Lernleistung auf mathematisch-naturwissenschaftlich-technischem Gebiet erarbeitet haben. Die Stiftung würdigt mit ihrer Spende, dass Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums überdurchschnittlich viele und qualitativ hochwertige Arbeiten einreichen. Konkret haben mit den 4 diesjährigen Preisträgern bereits 10 Schülerinnen und Schüler der MANOS den Dr. Hans Riegel- Fachpreis erhalten.

Projektwoche 2018 – ein Resümee

Am 02.03.2018 stellten insgesamt 130 Schülerinnen und Schüler ihre Arbeitsergebnisse bei der diesjährigen Projektwoche im Hörsaalzentrum der Technischen Universität Dresden vor. Im Rahmen dieser Abschlussveranstaltung konnten sich Eltern, Betreuer, Mitschüler und Lehrer davon überzeugen, mit welcher Hingabe, und Akribie die Schüler der siebten und achten Klasse ihre Projekte zur Vollendung gebracht haben.

Gruppen, deren Engagement in besonderem Maße in einer Präsentation ihrer Ergebnisse deutlich wurde, wurden mit Büchergutscheinen belohnt. Diese wurden durch den Förderverein des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums gesponsert. Der Verein „Freunde und Förderer der TU Dresden“ stellte ebenfalls Büchergutscheine bereit, welche an die Gruppen ausgegeben wurden, die wissenschaftliche Poster mit besonders hoher Qualität gestalteten. Dabei gelang es insgesamt zwei Gruppen sowohl den Posterpreis, als auch den Preis für die Projektpräsentation in ihrem Themengebiet zu erringen. Besonders erwähnenswert ist, dass Mai Khanh Nguyen (8a), Patrizia Schwetlick (8b) und Sonja Müller (8c) für dieses Ergebnis erst am Dienstag mit der Arbeit beginnen konnten, da sie zuvor an der dritten Stufe der sächsischen Mathematikolympiade teilgenommen haben.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern, die zum Gelingen der Projektwoche beigetragen haben.

Team Projektwoche