Chemkids

Im September fand an der TU Bergakademie Freiberg die Auszeichnungsveranstaltung zum Chemkids-Wettbewerb 2016/2017 statt, bei dem unserer Schüler wieder einmal hervorragende Ergebnisse erzielten.
Es wurden 10 Schüler der MANOS der Klassenstufen 5-8 eingeladen, da sie an beiden Wettbewerbsrunden mindestens einmal sehr erfolgreich teilgenommen haben. Zu Ihnen zählten Carlotta Kluge, Anne Müller und Max Riedel (Klassenstufe 5), Nico Enghardt und Sonja Müller (Klassenstufe 7), Tillmann Abolmaali, Martin Mau, Helene Sempert, Floria Thömel und Jonas Weiche (Klassenstufe 8).
Eine besondere Ehre wurde Martin Mau teil. Er nahm viele Jahre äußerst erfolgreich am Wettbewerb und wurde jedes Jahr ausgezeichnet. Aufgrund dieses Erfolges durfte er als einer von zwei Schülern aus Gesamtsachsen am bundesweiten Schülerpraktikum des Fördervereins Chemieolympiade e.V. an der Gutenberg-Universität Mainz teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch!