14th International Junior Sience Olympiad in Nijmegen

Wieder ein großer Erfolg für Schüler des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums Dresden.

Lest selbst in der Pressemitteilung des Hessischen Kultusministeriums und IPN – Leibnitz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik vom 11.12.2017:

Medaillenregen für das deutsche Nationalteam bei der 14th International Junior Science Olympiad in Nijmegen


Von links nach rechts: Thomas Kornalik, Salome Schwark, Tobias Messer, Max Hofschen, Damian Groß, Franz Loose
Foto: IPN Kiel

Ereignisreiche zwei Wochen für das deutsche Nationalteam bei der 14th International Junior Science Olympiad (IJSO) neigen sich dem Ende entgegen. Die sechs Schülerinnen und Schüler trafen auf knapp 300 Jugendliche aus 50 Nationen. Begleitet wurden sie auf der Reise nach
Nijmegen und Arnheim von einem Betreuerteam vom IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik in Kiel.

Die Schülerteams mussten sich drei herausfordernden Klausuren stellen und ihr Können in Biologie, Chemie und Physik zeigen. Spannend wurde es bei der Laborklausur, die unter dem Motto „Wasser und Nachhaltigkeit“ stand. Die beiden Dreierteams, bestehend aus Salome Schwark (Hessen), Tobias Messer (Sachsen) und Damian Groß (Sachsen-Anhalt) sowie Franz Loose (Sachsen), Maximilian Hofschen, Thomas Kornalik (beide Bayern) meisterten diese Aufgabe souverän. Mehr lesen

2. Runde der 49. Internationale PhysikOlympiade

Auch dieses Jahr konnten unsere Schüler erfolgreich das Physik-Jahr abschließen. So qualifizierten sich vier Schüler erfolgreich für die 3. Runde der 49. Internationalen Physik-Olympiade, an der ca. 50 Schülerinnen und Schüler teilnehmen werden.

Im Text der Wettbewerbsverantwortlichen vom IPN in Kiel liest sich das wie folgt:

„Die Bearbeitungen reichten auch in diesem Jahr von der Bearbeitung einzelner Aufgaben bis hin zu wenigen nahezu vollständig korrekten Lösungen. Die Korrektur war entsprechend abwechslungsreich. Im Schnitt wurden in diesem Jahr 43,2 von 100 möglichen Punkten erreicht. Für die Qualifikation zur dritten Runde waren 60,5 Punkte notwendig …“

Zu ihren Erfolgen dürfen wir folgenden Schülern im Besonderem gratulieren: Mehr lesen

Weihnachtsgrüße

Liebe Schüler, liebe Kollegen, liebe Eltern, liebe Ehemalige, liebe weitere Leser,

wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche sowie erholsame Weihnachtszeit im Kreise ihrer Familie und Freunde. Genießen Sie Weihnachtsklänge, den Duft der Räucherkerzen ihrer Wahl, das Festtagsessen und natürlich die Geschenke.

Ob Christkind oder Weihnachtsmann – es ist Zeit sich zurückzulehnen und das Beisammensein zu genießen.

Einladung zum Weihnachtskonzert 20.12.2017

Wir laden Sie alle recht herzlich zum diesjährigen Weihnachtskonzert am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium ein. Es erwarten Sie über hundert Sängerinnen und Sänger aus der zehnten, elften und zwölften Jahrgangsstufe mit einem winterlich gefärbten Chorprogramm, welches durch solistische Instrumentalbeiträge abgerundet wird.
Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Erscheinen ab 16:45 Uhr. Das rund einstündige Konzert beginnt um 17:00 Uhr in der Aula. Der Eintritt ist wie immer frei.

The importance of being Earnest

by Till Stadler, Selina Moses

The 12th graders of the two English advanced courses prepared Oscar Wilde’s comedy “The importance of being Earnest” as a play.

This play is about two friends Jack and Algernon, who pretend to have a brother or a friend who they have to take care of. Jack lives in the countryside and he uses his non-existing brother Earnest as an excuse to go to the city.

Mehr lesen