Fördergemeinschaft – Projekte & Förderung

Aktuelles
Über uns & Kontakt
Projekte und Förderung
Ihre Unterstützung


Beispielhaft aufgeführt finden Sie hier sowohl abgeschlossene als auch laufende Projekte. Bei der Auswahl der Projekte orientieren wir uns an den uns selbst auferlegten Förderrichtlinien (pdf).

Offene Schulbibliothek

Zum Schuljahresende 2013/2014 lief die staatliche Förderung zur Finanzierung der Betreuung der Bibliothek aus. Die Fördergemeinschaft initiierte die spendenfinanzierte Weiterführung im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses.

Ihre Hilfe ist angekommen!

Unser Aufruf, eine Patenschaft für die Bibliothek zu übernehmen oder für deren Erhalt zu spenden, ist von vielen Eltern, Schülern und Ehemaligen gehört worden. Bereits zum Ende des letzten Schuljahres konnten wir absehen, dass die Finanzierung eines Arbeitsplatzes in der Bibliothek für die nächsten drei Jahre gesichert ist, sodass wir uns in den Sommerferien gemeinsam mit dem Schulleiter, Herrn Asper, auf die Suche nach einem geeigneten Bewerber machen konnten.

Die Bibliothek wird an den Unterrichtstagen in der Regel von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet sein.

Bis zum Ende des vergangenen Schuljahres haben uns 61 Spender mit Einmalbeträgen und Dreijahrespatenschaften unterstützt. Insgesamt sind über 8.000 € an zweckgebundenen Spenden bei uns eingegangen, sodass der Bibliotheksbetrieb im laufenden Schuljahr 2014/2015 gewährleistet werden kann. Aufgrund der abgeschlossenen Patenschaften können wir für die Schuljahre 2015/2016 und 2016/2017 mit weiteren Spenden von jeweils über 5.000 € planen und so den Bibliotheksbetrieb nach aller Voraussicht aufrechterhalten.

Namentlich bedanken dürfen wir uns bei Herr Jan Blochwitz-Nimoth, einem ehemaligen Schüler der MANOS, Herrn Dr. Holm Wieczoreck, der „Bücheroase“ Kipsdorfer Str. 111, der Zahnarztpraxis Dr. Wolff, der Buchhandlung „Schriftgut“, Frau Anja Voß-Böhme sowie bei Familie Vo, die unser Anliegen großzügig unterstützt haben.

Nicht minder danken wir allen anderen Spendern und Paten, die mit ihrem finanziellen Beitrag zum Erhalt der Bibliothek beigetragen haben, aber nicht namentlich genannt werden wollen.

Nicht unerwähnt soll der Abiturjahrgang 2014 der MANOS bleiben, der uns den Restbestand seiner Klassenkasse i. H. v. über 600€ gespendet hat, um der Schule so etwas „zurückzugeben“. Vielen Dank!

Ihre große Spendenbereitschaft macht uns Mut, unser Engagement für die Bibliothek über den Probelauf von drei Jahren hinaus fortzusetzen.
Auch dafür möchten wir Ihnen herzlich danken!

Wenn auch Sie uns dabei unterstützen möchten, für unsere Schüler die Öffnung der Schulbibliothek zu gewährleisten, können Sie hier einen Vordruck für eine Patenschaft herunterladen (pdf).

Erklärung Bibliothekspatenschaft

Bitte übersenden Sie diesen mit Ihrer Unterschrift im Original an die Fördergemeinschaft des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums, Haydnstraße 49, 01309 Dresden. Spendenbescheinigungen können erstellt werden.
Für Fragen stehen Ihnen die Mitglieder des Vorstands selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Willkommensgeschenk

Damit sich die Jüngsten auch von Beginn an bei uns heimisch fühlen, begrüßen wir die neuen 5. Klassen mit einem Geschenk.Dabei versuchen wir, uns immer wieder etwas Neues auszudenken. So gab es schon MANOS-T-Shirts, Taschenrechner oder USB-Sticks. Neue Vorschläge sind stets willkommen!

Abschiedsgeschenk

Damit uns auch unsere Abiturienten in guter Erinnerung behalten, gibt es alljährlich eine Abschiedsrose und, nach Möglichkeit ein Präsent zur Abiturausgabe. 2009 verschenkten wir zum Abschied erstmals Abiturmappen in edlem Leder. Die Resonanz war durchweg positiv und wir hoffen, solche Mappen nun alljährlich überreichen zu können. Wir danken der „Offizin Andersen Nexö Leipzig“ für die gute Zusammenarbeit.

Prämierung von Schülererfolgen

Bei vielen Gelegenheiten leisten unsere Schüler Außerordentliches.
Dies natürlich vor allem bei regionalen und internationalen Wettbewerben in den Bereichen Mathematik und Naturwissenschaften, ebenso aber auch im Bereich der Sprachen und der Gesellschaftswissenschaften.
Im Rahmen von Projektarbeiten und bei „Jugend forscht“ werden Schüler der MANOS regelmäßig ausgezeichnet.
Nicht zuletzt engagieren sich viele auch außerhalb des Klassenzimmers in besonderem Maße für das Wohl der Schule.

Diese Leistungen würdigen wir im Rahmen von Prämierungsveranstaltungen oder anlässlich anderer schulischer Veranstaltungen mit Geschenkgutscheinen.
In der Regel werden pro Schuljahr etwa 70 derartiger Auszeichnungen vergeben.

Ganztagsangebot

Seit mehreren Jahren gibt es an der MANOS ein Ganztagsangebot. Momentan umfasst es weit über 20 Arbeitsgemeinschaften. Die Fördergemeinschaft unterstützt die Schule bei der Beantragung und Verwaltung der öffentlichen Mittel, schließt Honorarverträge mit den Veranstaltungsleitern ab und kümmert sich um deren finanzielle Abwicklung.

HIER finden Sie das aktuelle Angebot der Arbeitsgemeinschaften an der MANOS.

Sie haben einen Vorschlag für eine neue AG oder könnten sich vorstellen, selbst AG-Leiter zu werden? Dann nehmen Sie mit uns KONTAKT auf.

Förderung von Reisekosten

Wir finanzieren, im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten, die Fahrten unserer Schüler zu überregionalen Wettbewerben und den MINT-Camps.

MANOS-Adventskalender

Damit sich das Rätselraten in der Vorweihnachtszeit auch lohnt, versteckt sich hinter jedem Türchen eine süße Überraschung

Schulfest

Jedes Jahr gibt es Anlass zu feiern. Wir übernehmen Materialkosten und finanzieren Highlights und Einzelaktionen.

Schul-T-Shirts und Schlüsselbänder

Unsere Schüler und Lehrer identifizieren sich mit der MANOS. Daher erfreuen sich unsere MANOS-T-Shirts schon lange großer Beliebtheit. Nun gibt es auch MANOS-Schlüsselanhänger. Beides erhalten Sie bei Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Schulfest, am Stand der Fördergemeinschaft.

Schaukasten für die Schulflagge

Im Jahr 1908, zur Gründung unserer Schule, stickten die damaligen Mütter mit viel Mühe und Fleiß eine große Schulflagge mit Schriftzug und dem damaligen Logo der Schule. Aus Gründen der Tradition sollte diese Flagge wieder öffentlich ausgestellt werden. Dazu wurde eigens eine Vitrine gefertigt. Wir freuen uns, Ihnen die Schulflagge zum Beginn des Schuljahres 2010/2011 in dieser Vitrine präsentieren zu können.