Internationale ChemieOlympiade

An der ersten Runde der Internationalen Chemieolympiade haben sich beteiligt und dabei teilweise deutschlandweit beachtliche Platzierungen erreicht:
Karl Mau (Kl. 10), Baibhab Ray, Hannes Kracht, Gregor Römmermann, Jonas Meintschel, Lucas Hübner, Constantin Schwetlick, Julius Beck, Arved Gaber, Markus Adam (jeweils Kl. 11), Martin Dierken, Kurt Klement Gottwald, Alexander Tarabuko, Frank Köhler, Johanna de Nivelle, Jacob Horak, Max Scholz und Alexander Christen (alle Kl. 12).
Alle Schüler haben sich dabei für die zweite Runde qualifiziert und werden (hoffentlich) bis zu den Weihnachtsferien auch diese Aufgaben lösen.
Baibhab Ray, Hannes Kracht und Martin Dierken nahmen in der vergangenen Woche am Vierländerwettbewerb (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg) in Merseburg teil, da sie sachsenweit zu den vier Besten gehören.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Internationale ChemieOlympiade

Georg Krause (Kl. 12) hat sich mit Platz 3 in der 4. Auswahlrunde zur 44. IChO in Washington für die deutsche Mannschaft qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!
Aufgrund schlecht abgestimmter Termine muss Georg allerdings auf die Reise nach Washington verzichten, da er schon ein Ticket für die 43. IPhO in Estland in der Tasche hat.

Internationale ChemieOlympiade

In der 3. Auswahlrunde, die in den Winterferien in Göttigen stattfand, hat es Georg Krause (Kl. 12) in die Gruppe der besten 15 Teilnehmer, die in der 4. und letzten Auswahlrunde im Mai am IPN in Kiel um einen Platz in der 4-köpfigen deutschen Mannschaft für die 44. IChO kämpfen werden, geschafft. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Internationale ChemieOlympiade

Paula Kipf (Kl. 10), Jörn Bannies, Stephanie Poetke, Arthur Linnik (jeweils Kl. 11), Georg Krause, Benjamin Pinkau, Jonas Schadt, Shouryya Ray und Diana Schoch (alle Kl. 12) haben sich für die zweite Runde im Auswahlverfahren zur 44. Internationalen ChemieOlympiade (IChO) qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die weiteren Runden!

Internationale Chemie-Olympiade

Die vierte und letzte Auswahlrunde hat Georg Krause (Kl. 11) erfolgreich bestritten und so den Sprung ins vierköpfige deutsche Team für die 43. Internationale Chemie-Olympiade, die vom 9. bis 18. Juli 2011 in Ankara stattfindet, geschafft. Herzlichen Glückwunsch für diesen großartigen Erfolg und gutes Gelingen in Ankara!

Mehr lesen

Internationale ChemieOlympiade

Vom 17. – 24.02.2011 fand in Göttingen die 3. Auswahlrunde zu Internationalen ChemieOlympiade 2011 statt. Von den 60 Teilnehmern aus allen Bundesländern konnten sich 16, darunter auch Georg Krause (Kl. 11), für die 4. Runde qualifizieren. Georg wird nun vom 17. – 24.05.2011 in Kiel um einen Platz in der deutschen Mannschaft zur 43. Internationalen ChemieOlympiade 2011, die im Juli in Ankara (Türkei) stattfinden wird, kämpfen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!