19. Tag des MANOS-Adventskalender

Rätsel

Claus Ruprecht hat einen Schwibb-Bogen mit 5 Kerzenlampen, die er an die Netzwechselspannung von 230V anschließt. Als eine der Lampen kaputt geht, ersetzt er aus Versehen die ursprüngliche Lampe (55V/3W) durch eine stärkere (55V/5W).

Was wird er beobachten, wenn er den Schwibb-Bogen wieder anschaltet?

Lösung

Alle Lampen leuchten, die stärkere Lampe dunkler als die anderen vier.

Eine Lampe 55V/3W hat einen Widerstand von 1008 Ohm. Betreibt man sie mit 55V, fließt ein Strom von 54,5 mA, beim Betrieb im Schwibb-Bogen allerdings nur 45,6 mA. Eine Lampe 55V/5W hat einen Widerstand von 605 Ohm. Betreibt man sie mit 55V, fließt ein Strom von 91 mA. Schaltet man nun die Lampen in Reihe, fließt im Schwibb-Bogen ein Strom von 50 mA – für die normalen Lampen nicht zu viel und für die stärkere Lampe deutlich zu wenig.


Hast du die Lösung?
Dann schicke deine Lösung per E-Mail (e.bechstaedt@manos-dresden.lernsax.de) ein.

Betreff: Weihnachtskalender X. Dezember 2018 (X anpasssen)

Wichtig! Deine Einsendung wird nur dann gewertet, wenn sie den korrekten Betreff enthält und du Name und Klasse angegeben hast. 

Einsendeschluss ist 20:00 Uhr des jeweiligen Tages.