Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium   Logo
StartseiteAktuellesSchuleSchülerElternEhemaligeFördervereinArchivLinksKontakt

Die MANOS

Qualitätssicherung

Schulgeschichte

Rundgang

Lehrer

Fächer

Stundenpläne

Beratungslehrer

Bibliothek

Schülererfolge

Wissenschaftliche Arbeit
  Projektarbeit / BeLL
  Komplexe Leistung
  Projekwoche Kl. 7/8

Besondere Unterrichtsformen

AGs

SchulKunstgalerie

Aufnahme

 Druckansicht

 

Komplexe Leistung



In der Oberstufen- und Abiturprüfungsverordnung (OAVO) ist festgeschrieben, dass jeder Schüler zum Erreichen des Abiturs die erfolgreiche Bearbeitung einer Komplexen Leistung nachweisen muss. Im Paragraph 15 der OAVO heißt es dazu:
"...
(5) Jeder Schüler soll in der gymnasialen Oberstufe mindestens eine Komplexe Leistung mit Präsentation erbringen, wenn er sie nicht bereits in Klassenstufe 10 erbracht hat. ...
(6) Komplexe Leistungen können sein:
1. die Erarbeitung und Dokumentation von umfangreichen Arbeitsprozessen,
2. umfangreiche schriftliche Arbeiten, 3. anforderungsbezogene Berichte, insbesondere über Praktika und Exkursionen oder
4. die selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten. ...
(7) Die Zeit bis zur Rückgabe der bewerteten Komplexen Leistung soll höchstens drei Wochen betragen."

Die Komplexe Leistung nimmt mit einer begrenzten Aufgabe in einem relativ engen Zeitrahmen wesentliche Schritte wissenschaftlichen Arbeitens vorweg. Dazu gehören das Formulieren einer abrechenbaren Aufgabenstellung, das Recherchieren zu Lösungs-möglichkeiten, das Dokumentieren des Arbeitsprozesses sowie die Präsentation der Ergebnisse.

Hinweise zum Anfertigen einer Komplexen Leistung





aktualisiert am 16.08.2009