Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium   Logo
StartseiteAktuellesSchuleSchülerElternEhemaligeFördervereinArchivLinksKontakt

Die MANOS

Qualitätssicherung

Schulgeschichte

Rundgang

Lehrer

Fächer

Stundenpläne

Beratungslehrer

Bibliothek

Schülererfolge
  Schuljahr 2016/2017
  Schuljahr 2015/2016
  Schuljahr 2014/2015
  Schuljahr 2013/2014
  Schuljahr 2012/2013
  Schuljahr 2011/2012
  Schuljahr 2010/2011
  Schuljahr 2009/2010
  Schuljahr 2008/2009
  Schuljahr 2007/2008
  Schuljahr 2006/2007
  Schuljahr 2005/2006
  Schuljahr 2004/2005
  Schuljahr 2003/2004
  Schuljahr 2002/2003
  Schuljahr 2001/2002

Wissenschaftliche Arbeit

Besondere Unterrichtsformen

AGs

SchulKunstgalerie

Aufnahme

 Druckansicht

 
Herausragende Wettbewerbsergebnisse
im Schuljahr 2007/08


Mathematik

Mathematikolympiade 2. Stufe
Dezember 2007 59 Schüler unseres Gymnasiums belegten bei der 2. Stufe der 47. Mathematikolympiade einen ersten, zweiten oder dritten Platz.

Preisträger sind:
Hannes Kracht Kl. 5 1. Platz  
Anne Sauermann Kl. 7 1. Platz delegiert zur Landesolympiade
Lisa Sauermann Kl. 9 1. Platz - Klassenstufe 11 delegiert zur Landesolympiade
Tim Hutschenreiter Kl. 9 1. Platz delegiert zur Landesolympiade
Thomas Lange Kl. 10 1. Platz delegiert zur Landesolympiade
Albert Lehr Kl. 10 1. Platz delegiert zur Landesolympiade
Lisa Hutschenreiter Kl. 11 1. Platz delegiert zur Landesolympiade
Matvej Soloviev Kl. 12 1. Platz delegiert zur Landesolympiade
       
Yvonne Eiselt Kl. 5 2. Platz  
Julius Fiedler Kl. 5 2. Platz  
Linda Kloß Kl. 6 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Frank Köhler Kl. 6 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Sebastian Mischke Kl. 6 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Robert Mörseburg Kl. 7 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Sven Roediger Kl. 7 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Valeria Ganeba Kl. 8 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Julius Huhn Kl. 9 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Kai Bastian Michael Kl. 9 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Bilgin Osmanodja Kl. 9 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Dang-Khoa Pham Kl. 9 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Susanne Scholl Kl. 10 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Jakob Olbrich Kl. 11 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Georg Osang Kl. 12 2. Platz delegiert zur Landesolympiade
Daniel Putzky Kl. 12 2. Platz  
       
Markus Berger Kl. 5 3. Platz  
Konstantin Bremmel Kl. 5 3. Platz  
Alexander Christen Kl. 5 3. Platz  
Paul Druschke Kl. 5 3. Platz  
Juliane Evert Kl. 5 3. Platz  
Kurt Gottwald Kl. 5 3. Platz  
Jonathan Hase Kl. 5 3. Platz  
Paul Hoffmann Kl. 5 3. Platz  
Jingfei Liu Kl. 5 3. Platz  
Peter Ostwaldt Kl. 5 3. Platz  
Ella Schadt Kl. 5 3. Platz  
Alexandra Seidl Kl. 5 3. Platz  
Kristin Riedel Kl. 6 3. Platz  
Marten Viereck Kl. 6 3. Platz  
Johann Chr. Voigt Kl. 6 3. Platz  
Nils Berndt Kl. 7 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Jonathan Gruner Kl. 7 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Max Kanold Kl. 7 3. Platz  
Maximilian Kaumann Kl. 7 3. Platz  
Daniel Böhme Kl. 8 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Sebastian Herrmann Kl. 8 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Maximilian Kießler Kl. 8 3. Platz  
Georg Krause Kl. 8 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Max Lodel Kl. 8 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Markus Nürnberger Kl. 8 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Jonas Schadt Kl. 8 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
Sergej Borisenko Kl. 9 3. Platz  
Lydia Hertel Kl. 9 3. Platz  
Jan Philipp Kupke Kl. 9 3. Platz  
Hoàng Lê Kl. 9 3. Platz  
Sebastian Manecke Kl. 9 3. Platz  
Johannes Kirchhof Kl. 10 3. Platz  
Raphael Kräker Kl. 11 3. Platz  
Jakob Kruse Kl. 11 3. Platz  
Daniel Hoske Kl. 12 3. Platz delegiert zur Landesolympiade
       

Mathematikolympiade 3. Stufe
Februar 2008 Landessieger bei der 47. Mathematikolympiade wurden:

  Anne Sauermann Kl. 7
  Lisa Hutschenreiter Kl. 11   /   delegiert zum Landesseminar

  Hervorragende 2. Plätze belegten:

  Jonathan Gruner Kl. 7
  Georg Krause Kl. 8     /   delegiert zum Landesseminar
  Dang-Khoa Pham Kl. 9     /   delegiert zum Landesseminar
  Jakob Olbrich Kl. 11   /   delegiert zum Landesseminar
  Lisa Sauermann Kl. 11   /   delegiert zum Landesseminar
  Daniel Hoske Kl. 12   /   delegiert zum Landesseminar

  Sehr gute 3. Plätze belegten:

  Linda Kloß Kl. 6
  Robert Mörseburg Kl. 7
  Daniel Böhme Kl. 8
  Bilgin Osmanodja Kl. 9     /   delegiert zum Landesseminar
  Thomas Lange Kl. 10   /   delegiert zum Landesseminar
  Matvej Soloview Kl. 12   /   delegiert zum Landesseminar
  Georg Osang Kl. 12   /   delegiert zum Landesseminar

  Eine Anerkennung erhielten:

  Nils Berndt Kl. 7
  Valeria Ganeba Kl. 8
  Markus Nürnberger Kl. 8

  Desweiteren wurde zum Landesseminar delegiert:

  Tim Hutschenreiter Kl. 9


April 2008 Lisa Sauermann (Kl. 9) und Lisa Hutschenreiter (Kl. 11) haben im Landesseminar sich für die Deutschlandrunde der Mathematikolympiade in der Klassenstufe 11 qualifiziert.


Mathematikolympiade - Deutschlandrunde
Mai 2008 In der Finalrunde der Deutschen Mathematikolympiade startete Lisa Sauermann (Kl. 9a) in der Klassenstufe 11 und erreichte hier mit Abstand den 1. Platz. Den 2. Platz in Klassenstufe 11 erkämpfte sich Lisa Hutschenreiter.


Bundeswettbewerb Mathematik
November 2007 Bei der 2. Runde des Bundeswettbewerbes Mathematik 2007 errangen Lisa Hutschenreiter (Kl. 11) einen 1. Preis und Lisa Sauermann (Kl. 9) einen 2. Preis.
  
Februar 2008 Lisa Sauermann (Kl. 9) ist Siegerin im Bundeswettbewerb Mathematik 2007, dies nun schon zum zweiten Mal. Gleichzeitig bedeutet das, dass Lisa schon als Neunklässlerin für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgesehen ist und zu Beginn eines Studiums aufgenommen wird.
  
Juni 2008 An der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik 2008 haben sich folgende Schüler erfolgreich beteiligt und damit für die zweite Runde qualifiziert:

  Lisa Sauermann Kl. 9 1. Preis
  Tim Hutschenreiter Kl. 9 1. Preis
  Lisa Hutschenreiter Kl. 11 1. Preis
  Dang-Khoa Pham Kl. 9 2. Preis
  Sebastian Manecke Kl. 9 2. Preis
  Thomas Lange Kl. 10 3. Preis
  Maximiliane John Kl. 10 3. Preis
  Jakob Olbrich Kl. 11 3. Preis
  Evgenija Shmirina Kl. 11 3. Preis


Mannschaftswettbewerb Mathematik
März 2008 Die Mannschaft Sergej Borisenko (Kl. 9a), Sebastian Manecke (9b) und Julius Huhn (9b) hat einen sehr guten dritten Platz beim Mannschaftswettbewerb Mathematik in Magdeburg belegt.
  
  Die Mannschaft der Klassenstufe 10 Susanne Scholz, Clemens Holzapfel und Thomas Lange hat mit großem Abstand den Mannschaftswettbewerb Mathematik in Cottbus gewonnen.
  
  Unser Team Lisa Hutschenreiter, Carsten Nachtigall und Jakob Olbrich (alle Kl. 11) haben in Riesa beim Mannschaftswettbewerb Mathematik der Spezialschulen mit 28 von 30 Punkten sehr erfolgreich die Aufgaben gelöst aber nur den undankbaren 4. Platz belegt.


Adam-Ries-Wettbewerb
März 2008 Peter Ostwaldt und Johannes Selisko (beide Kl. 5a) haben sich für den Landesausscheid des "Adam-Ries-Wettbewerbs" in Annaberg-Buchholz qualifiziert.
  
Mai 2008 Peter Ostwaldt (Kl. 5a) hat bei der 2. Stufe (sächsisches Landesfinale) einen zweiten Preis errungen und sich für die Endrunde (Länderwettbewerb) qualifiziert.


Internationale Mathematik-Olympiade
Mai 2008 Lisa Sauermann (Kl. 9 !) hat sich im Auswahlverfahren für die 2008 in Madrid (Spanien) stattfindende 49. Internationale Mathematikolympiade qualifiziert.


Digitaler Adventskalender 2007
Januar 2008 Lisa Hutschenreiter (KL. 11) und Tim Hutschenreiter (Kl. 9) haben jeweils einen dritten Preis beim "Digitalen Adventskalender 2007" gewonnen und nehmen deshalb an einem Schülerworkshop des DFG-Forschungszentrums "MATHEON" teil.


Korrespondenzzirkel Mathematik
Juni 2008 Beim Spezialistenlager für die erfolgreichsten Teilnehmer des Korrespondenzzirkels Mathematik Kl. 5 gingen 12 der 26 vergebenen Preise an Schüler der MANOS.
Auch in den Klassenstufen 6 - 8 waren unsere Schüler sehr erfolgreich.
 
  Erste Preise erhielten:

  Peter Ostwaldt Kl. 5a
  Alexandra Seidl Kl. 5c
  Johannes Selisko Kl. 5a
  Julius Fiedler Kl. 5b
  Elly Straube Kl. 5b
  Paula Kipf Kl. 6b
  Linda Weinmeister Kl. 6b
  Maximilian Rausch Kl. 6a
  Anne Sauermann Kl. 7b

  Zweite Preise gingen an:

  Kurt Klement Gottwald Kl. 5b
  Christoph Eltz Kl. 5a
  Laura Weinmeister Kl. 6b
  Klara Knupfer Kl. 6a
  Konstantin Wehrwein Kl. 6b
  Angelika Seidl Kl. 7b
  Martin Röbke Kl. 7b
  Robert Mörseburg Kl. 7b
  Patricia Scholz Kl. 7b
  Danny Wang Kl. 8a
  Josephine Saalmann Kl. 8a

  Dritte Preise erreichten:

  Hannes Kracht Kl. 5a
  Martin Dierken Kl. 5a
  Julius Hoffmann Kl. 5c
  Oliver Brückner Kl. 5c
  Franz Hohlfeld Kl. 5b
  Josefin Taubert Kl. 6b
  Edward Rupp Kl. 7b
  Maximilian Kaumann Kl. 7b


Physik

Internationale Elektrotechnik-Olympiade
Dezember 2006 Carsten Braune (Kl. 11) und Matvej Soloviev (Kl. 12) haben sich für die Endrunde der Internationalen Elektrotechnikolympiade "NEISSE 2000" mit sehr guten Ergebnissen in der Vorrunde qualifiziert. Paul Schulze (Kl. 10b) wurde zur Endrunde nachnomminiert.
  
März 2008 Carsten Braune (Kl. 11) belegte einen guten 9. Platz bei der Endrunde der Internationalen Elektrotechnikolympiade "NEISSE 2000".

Internationale Physikolympiade
September 2007 Folgende Schüler haben die zweite Runde der Internationalen Physikolympiade erreicht:

  Thomas Lange Kl. 10
  Lisa Hutschenreiter Kl. 11
  Carsten Braune Kl. 11
  Felix Störl Kl. 12
  Tillmann Gerbatsch Kl. 12
  Matvej Soloviev Kl. 12
  Franziska Kühn Kl. 12
  Franziska Zimmermann Kl. 12
  Georg Osang Kl. 12
  
Januar 2008 Lisa Hutschenreiter (Kl. 11) wurde zur dritten Runde der Internationalen Physikolympiade eingeladen.


9. Sächsische Physikolympiade
März 2008 Folgende Schüler haben sich sehr erfolgreich an der zweiten Runde beteiligt:

  Paula Kipf Kl. 6 1. Platz
  Daniel Dohndorf Kl. 6 1. Platz
  Gregor Salchert Kl. 6 2. Platz
  Klara Knupfer Kl. 6 2. Platz
  Julius Schreiber Kl. 6 3. Platz
  Marten Viereck Kl. 6 Anerkennung
  Angelika Seidl Kl. 7 delegiert zur Landesolympiade
  Robert Mörseburg Kl. 7 delegiert zur Landesolympiade
  Jörn Bannies Kl. 7 delegiert zur Landesolympiade
  Nils Berndt Kl. 7 delegiert zur Landesolympiade
  Anne Sauermann Kl. 7 delegiert zur Landesolympiade
  Jonas Schadt Kl. 8 delegiert zur Landesolympiade
  Georg Krause Kl. 8 delegiert zur Landesolympiade
  Max Lodel Kl. 8 Anerkennung
  Lisa Sauermann Kl. 9 Klassenstufensiegerin   -   Anerkennung
  Dang-Khoa Pham Kl. 9 delegiert zur Landesolympiade
  Hoàng Lê Kl. 9 delegiert zur Landesolympiade
  Bilgin Osmanodja Kl. 9 delegiert zur Landesolympiade
  Hagen Schmidtchen Kl. 9 delegiert zur Landesolympiade
  Tim Hutschenreiter Kl. 9 delegiert zur Landesolympiade
  Jan-Philipp Kupke Kl. 9 Anerkennung
  Albrecht Michler Kl. 10 delegiert zur Landesolympiade
  Clemens Holzapfel Kl. 10 delegiert zur Landesolympiade
  Thomas Lange Kl. 10 delegiert zur Landesolympiade

April 2008 Folgende Schüler haben sich sehr erfolgreich an der Endrunde in Chemnitz beteiligt:

  Anne Sauermann Kl. 7 1. Preis
  Georg Krause Kl. 8 3. Preis
  Tim Hutschenreiter Kl. 9 3. Preis
  Clemens Holzapfel Kl. 10 3. Preis
  Thomas Lange Kl. 10 3. Preis

Mannschaftswettbewerb Physik
März 2008 Unsere Mannschaft Clemens Nietzschmann, Carsten Nachtigall und Carsten Braune (alle Kl. 11) hat einen 3. Platz beim Mannschaftswettbewerb Physik in Frankfurt/O gewonnen.
  
Juni 2008 Beim Mannschaftswettbewerb Physik für Spezialschulen in Jena belegte unser Team Kai Bastian Michael (Kl. 9a), Hagen Schmidtchen (Kl. 9a) und Hoàng Lê (Kl. 9b) unter den 14 teilnehmenden Mannschaften einen 3. Platz.

Bundeswettbewerb Physik
Mai 2008 Dang Khoa Pham (Kl. 9b) hat sich beim Bundeswettbewerb Physik SEK I für die Bundesrunde der 35 besten Teilnehmer Anfang Juni 2008 in Bonn qualifiziert.


Chemie

Experimentalwettbewerb "Chemie - die stimmt"       (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)
März 2008 7 Schüler unseres Gymnasiums haben sich erfolgreich an der zweiten Runde beteiligt:

  Lisa Sauermann Kl. 9     1. Platz qualifiziert für 3. Runde
  Tim Hutschenreiter Kl. 9     2. Platz qualifiziert für 3. Runde
  Dang-Khoa Pham Kl. 9     3. Platz qualifiziert für 3. Runde
  Bilgin Osmanodja Kl. 9     5. Platz qualifiziert für 3. Runde
  Jan Philipp Kupke Kl. 9   12. Platz  
  Thomas Lange Kl. 10     4. Platz qualifiziert für 3. Runde
  Paul Schulze Kl. 10     7. Platz  

Juni 2008 Folgende Schüler haben sich sehr erfolgreich an der dritten Runde beteiligt:

  Tim Hutschenreiter Kl. 9     3. Platz  
  Lisa Sauermann Kl. 9     4. Platz  
  Dang-Khoa Pham Kl. 9     5. Platz  
  Bilgin Osmanodja Kl. 9   11. Platz  

  Lisa Sauermann (Kl.9) und Thomas Lange (Kl. 10) belegten jeweils zusammen mit zwei weiteren Schülern aus Sachsen-Anhalt und Thüringen im Mannschaftswettbewerb beide den 3. Platz.

Internationale Chemieolympiade
Oktober 2007 An der 1. Runde haben erfolgreich teilgenommen:

  Lisa Hutschenreiter Kl. 11 qualifiziert für 2. Runde
  Sebastian Brand Kl. 11 qualifiziert für 2. Runde
  Dominique Wülfing Kl. 11  
  Georg Langer Kl. 11  
  Noreen Hinrichs Kl. 11  
  Anja Strohbach Kl. 12 qualifiziert für 2. Runde
  Daniel Putzky Kl. 12 qualifiziert für 2. Runde
  Johannes Geibel Kl. 12 qualifiziert für 2. Runde
  Grischa Shevchenko Kl. 12 qualifiziert für 2. Runde

2. Stufe der Internationalen Chemieolympiade
Februar 2008 Anja Strohbach (Kl.12) hat sich für die 3. Stufe der IChO qualifiziert.

Mannschaftswettbewerb Chemie
April 2008 Thomas Lange, Tom Lehnart und Paul Schulze belegten beim Mannschaftswettbewerb Chemie in Klassenstufe 10 in Leipzig von den 15 teilnehmenden Mannschaften den 5. Platz.


Biologie

Internationale Biologieolympiade
September 2007 Alexander Mörseburg (Kl. 12), Tina Nowak und Anne-Sophie Wenzel (beide Kl. 11) haben an der ersten Runde zur Auswahl der deutschen Mannschaft für die 19. Internationale Biologieolympiade mit Erfolg teilgenommen.
Alexander Mörseburg hat sich dabei für die zweite Runde qualifiziert.
  
Januar 2008 Alexander Mörseburg (Kl. 12) hat erfolgreich an der 2. Runde der Internationalen Biologieolympiade teilgenommen und die nächste Runde nur knapp verpasst.


Geografie

Wettbewerb "National Geographic Wissen 2008"
Februar 2008 Am 27.02.08 nahmen die Klassenstufensieger der 1. Stufe an der 2. Stufe des Wettbewerbs teil:

  Paula Kipf Kl. 6
  Jörn Bannies Kl. 7
  Nicholas Knauf Kl. 7       -       Schulsieger
  Daniel Böhme Kl. 8
  Hoàng Lê Kl. 9
  Albert Lehr Kl. 10
  Paul Schulze Kl. 10
  Als Schulsieger wird Nicholas Knauf am Landeswettbewerb teilnehmen.


Informatik

Sächsischer Informatikwettbewerb
Juni 2008 Beim Landeswettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbs 2008 gingen Georg Krause (Kl. 8b) und Matvej Soloviev (Kl. 12) als Preisträger hervor.


International Junior Science Olympiad

 
Oktober 2007 Lisa Sauermann und Tim Hutschenreiter (beide Kl. 9) haben sich für die Teilnahme an der 4. IJSO in Taipeh qualifiziert.
  
Dezember 2007 Lisa Sauermann und Tim Hutschenreiter (beide Kl. 9) haben bei der 4. IJSO in Taiwan je eine Silbermedaille gewonnen. Von den rund 250 teilnehmenden Schülern aus aller Welt belegte Lisa Sauermann den 23. und Tim Hutschenreiter den 26. Platz.


Deutsch

Lesewettbewerb Klasse 6   -   2008
Januar 2008 Im Dezember 2007 nahmen alle Schüler der Klassenstufe 6 am Lesewettbewerb teil. Als Sieger gegen die harte Konkurrenz setzten sich in der Klasse 6a Gregor Salchert und in der Klasse 6b Daniel Dohndorf durch. Leider konnte nur ein Sieger zum Regionalausscheid delegiert werden. Das Glückslos musste entscheiden … und es entschied sich für Gregor. Er vertrat unsere Schule am 26. Januar 2008 beim regionalen Vorlesewettbewerb in der Hauptbibliothek Dresden. Das Publikum bekam eine Vielzahl hervorragender Leseleistungen zu hören. Umso mehr freuen wir uns, dass Gregor nach der Vorrunde zu den besten sechs Teilnehmern gehörte.


Fremdsprachen

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2008
Mai 2008 Sannah Gumbel (Kl. 8a) hat beim Landesausscheid des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen 2008 im Einzelsprachenwettbewerb Schwedisch einen 1. Preis errungen.


Schach

Lasker-Pokal Dresden 2007
Oktober 2007 Das Team unseres Gymnasiums Marten Viereck (Kl. 6), Martin Röbke, Florian Regensburger und Arthur Linnik (jeweils Kl. 7) erkämpfte den 2. Platz im "Lasker-Pokal AK U12 - Schulen 2007" des Dresdner Schachbundes.

Unser Team in der Altersklasse U16 Georg Krause (Kl. 8), Tom Faulhaber, Bilgin Osmanodja (beide Kl. 9) und Albert Lehr (Kl. 10) ging als ungeschlagener Sieger aus dem Wettkampf um den "Lasker-Pokal AK U16 - Schulen 2007" hervor und erkämpfte den Titel "Bester Verein & Beste Schule" in dieser Altersklasse für unser Gymnasium.


Sport: "Jugend trainiert für Olympia"

Volleyball
Wettkampfklasse IV Vorrunde MAN - FES 2 : 0
Vorrunde MAN - 32. MS 2 : 0
Vorrunde MAN - 86. MS
2 : 0
     
Damit wurde die Qualifikation für das Stadtfinale erreicht.
     
Stadtfinale MAN - Hülße-Gymnasium 2 : 0
Stadtfinale MAN - FES 2 : 0
Stadtfinale MAN - Gymnasium Plauen 2 : 0
Stadtfinale MAN - 76. MS 2 : 0
     
Damit wurde die Qualifikation für das Regionalfinale am 03.04.08 erreicht.
     
  Regionalfinale MAN - Heisenberg Gymn. Riesa 2 : 0
Regionalfinale MAN - MS Radebeul Mitte 2 : 0
Regionalfinale MAN - MS Dippoldiswalde
2 : 0
Regionalfinale MAN - MS Stolpen
2 : 0
     
Damit wurde die Qualifikation für das Landesfinale Sachsen erreicht.
     
  Landesfinale MAN - Mittelschule Tahlheim 2 : 0
Landesfinale MAN - Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf 2 : 0
Landesfinale MAN - Gymnasium "Am Sandberg" Wilkau-Haßlau
0 : 2
Landesfinale MAN - Gymnasium "Am breiten Teich" Borna
2 : 1
     
Unsere Schulmannschaft, bestehend aus Christian Krug, Simon König, Enrico Michael (alle 3 aus der Klasse 6a), Tim Richter,Tilo Koschara und Sören Becker (alle 3 aus der Klasse 6b), erkämpfte sich damit den Vizesachsenmeister-Titel.
Außerdem wurde unser Kapitän Tim Richter zum besten Spieler des Landesfinals 2008 gewählt.