Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium   Logo
StartseiteAktuellesSchuleSchülerElternEhemaligeFördervereinArchivLinksKontakt

Die MANOS

Qualitätssicherung

Schulgeschichte

Rundgang

Lehrer

Fächer

Stundenpläne

Beratungslehrer

Bibliothek

Schülererfolge

Wissenschaftliche Arbeit

Besondere Unterrichtsformen
  Projekte
  Leistungszentren
  Studienfahrt

AGs

SchulKunstgalerie

Aufnahme

 Druckansicht

 

Projektarbeit "Street Scene"

des Grundkurses Musik Klasse 11 in Kooperation mit der Semperoper

Im zweiten Semester des Schuljahres 2010/2011 wurde in Kooperation mit Theaterpädagogen der Semperoper und unserem Gymnasium zur Oper "Street Scene" von Kurt Weill, eine dreimonatige Projektarbeit durchgeführt. Dem voraus ging eine ausführliche Planung der Teamleiter, bei der das jeweilige Wissen und Können im Fach Musik der Schüler analysiert und anschließend individuell in das Projekt eingebunden wurde. So entstanden die drei Bereiche Schauspiel/Sprache, Gesang/Instrumentalisten und Technik. Die Schüler erarbeiteten sich unter Anleitung das für sie umgeschriebene Libretto, bestimmten Orte der Handlung für sich neu und setzten diese in Szene, komponierten Musikstücke dazu, erarbeiteten ein eingenes Lichtkonzept, übten die Arie "Wouldn`t you like to be on Broadway" ein und arrangierten diese neu. Dabei ist ihnen bewusst geworden, dass das was bei Kurt Weill leicht aussah bei weitem nicht einfach zu spielen, singen oder musizieren war. Mit Freude konnten wir Teamleiter dabei erleben, welche Talente noch in unseren Schülern zum Vorschein kamen. Am Ende des Projektes stand eine erfolgreiche 35Minuten lange Aufführung des Kurses ihrer "Street Scene" im Theaterraum unserers Gymnasiums zum musikalisch-literarischen Abend. Vergleichen konnten die Schüler im Nachhinein diese mit der Premiere des Werkes in der Semperoper, welche am 19.07.2011 stattfand. Auch diese Teilnahme wurde unserer Projektklasse durch die Mitarbeiter der Semperoper ermöglicht. Im anschließenden Auswertungsgespräch konnten wir Teamleiter auch weitere Anregungen der Schüler für diese Projektart entgegennehmen.
Der Erfolg dieser Arbeit ist zum großen Teil dem beeindruckendem Engagement der Mitarbeiter der Oper zu verdanken, welche mit mit viel Zeit, Energie und Ideen diese Arbeit mitgestaltet haben. Dafür unsere Anerkennung und unser herzlicher Dank!

Teamleitung:
Theaterpädagogen - Frau Schwab, Herr DeClercq
Assistenten - Frau Gentemann, Herr Friedrich
Musikpädagogin - Frau Aurig





  Musikprogramm

  Von der Oper lernen   -   Artikel aus dem Semper!Magazin und Video Semperoper - Junge Szene