Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium   Logo
StartseiteAktuellesSchuleSchülerElternEhemaligeFördervereinArchivLinksKontakt

Die MANOS

Qualitätssicherung

Schulgeschichte

Rundgang

Lehrer

Fächer

Stundenpläne

Beratungslehrer

Bibliothek

Schülererfolge

Wissenschaftliche Arbeit

Besondere Unterrichtsformen
  Projekte
  Leistungszentren
  Studienfahrt

AGs

SchulKunstgalerie

Aufnahme

 Druckansicht

 

Fächerübergreifendes Projekt mit Theaterpädagogen der Semperoper zur Oper "Coppelia"

In der Klassenstufe 5 wurde im Schuljahr 2010/2011, ausgehend vom Fach Musik, mit dem Kunst- und Deutschfachbereich an dem Thema "Oper" fächerübergreifend zusammen gearbeitet. Unterstützung erhielten die Kollegen des Gymnasiums dabei von den Theaterpädagogen der Semperoper Frau Carola Schwab und Herrn Jan-Bart DeClerq. Die Schüler erhielten im Musikunterricht eine umfassende Werkeinführung, bei der auch der Komponist, sein Choreograph und die geschichtliche Entwicklung des Balletts betrachtet wurden. Weitere Stunden waren mit praktischen Tätigkeiten wie dem Erstellen einer Choreographie zu einem Ausschnitt der Oper, Anfertigen von Bewegungsstudien während einer Probe des Ballettensembles und dem Schreiben eines Berichtes über dieses Projekt, ausgefüllt. Auch eine Exkursion zur Semperoper, bei der die Proben- und Aufführungsräume sowie der Technikbereich besichtigt werden konnte, vertiefte das Wissen der Schüler über den Aufbau und Ablauf des Theaterbetriebes. Ein besonderer Höhepunkt bildete der Premierenbesuch von "Coppelia" am 05. Februar 2011 in der Oper, welcher Kindern und Eltern sehr in Erinnerung bleiben wird.

Am Projekt waren beteiligt:

Frau Schwab, Herr DeClercq - Theaterpädagogen
Herr Friedrich - Assistent
Frau Gottschalk - Fachbereich Kunstertziehung
Frau Rothe - Fachbereich Deutsch
Frau Aurig - Fachbereich Musik, Leiterin des Projektes

Ich danke dem Projektteam und den Eltern für diese Unterstützung! Sie haben zu dem großen Gelingen dieser Arbeit wesentlich beigetragen.

Annett Aurig