Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium   Logo
StartseiteAktuellesSchuleSchülerElternEhemaligeFördervereinArchivLinksKontakt

Die MANOS

Qualitätssicherung

Schulgeschichte

Rundgang

Lehrer

Fächer

Stundenpläne

Beratungslehrer

Bibliothek

Schülererfolge

Wissenschaftliche Arbeit

Besondere Unterrichtsformen
  Projekte
  Leistungszentren
  Studienfahrt

AGs

SchulKunstgalerie

Aufnahme

 Druckansicht

 

Ethikprojekt "Die Welt anders wahrnehmen - Menschen mit Behinderungen"

Auch in diesem Schuljahr können wir auf eine Zusammenarbeit des Fachbereiches Ethik in der Klassenstufe 6 mit dem "Blinden- und Sehschwachenverband" zurückschauen. Besonders der Mitarbeiterin Frau Köhn und ihrer Begleiterin danken wir für diese Unterstützung. Im persönlichen Miteinander lernen bei diesem Projekt die Schüler Menschen mit Behinderungen kennen, die über ihr Leben und von ihrem Umgang mit diesen körperlichen Einschränkungen hautnah berichten. Sehr anschaulich wurde dabei der Einsatz von Hilfsmitteln demonstriert, welche diesen Menschen das Leben erleichtern können. Diese Einblicke sollen die Schüler für die Thematik sensibilisieren, um weiterhin Verständnis und Anerkennung auch diesen Menschen entgegen bringen zu können. Bei den Vorgesprächen zu diesem Projekt konnten auch Möglichkeiten der eigenen Hilfestellung der Schüler beleuchtet werden. In der im Anschluss an die Veranstaltung stattfindenden Fragerunde wurde deutlich, dass die Klassen sehr viele Fragen zur Problematik hatten. Die Schüler schätzten diese Veranstaltung für sich als sehr bereichernd ein und empfehlen sie unbedingt auch den neuen 6. Klassen. Eine Zusage für die gemeinsame Arbeit mit dem Verband für das nächste Schuljahr durften wir schon entgegennehmen. Wir freuen uns auf diese Arbeit, sind von dem Engagement und der Offenheit der Teammitglieder des Verbandes beeindruckt und danken Ihnen für dieses Entgegenkommen und Vertrauen!

Der Ethikfachbereich der MANOS

 Besuch von Frau Köhn   -   Bericht von Margarete Ketelsen (6b)