Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium   Logo
StartseiteAktuellesSchuleSchülerElternEhemaligeFördervereinArchivLinksKontakt

Fotogalerien

Verschiedenes

 Druckansicht

 

Schüleraustausch der 8. Klassen


Wie so oft kommt das Beste doch immer am Ende des Schuljahres: In den letzten Wochen der achten Klasse stand der alljährliche Schüleraustausch mit Frankreich an, welcher auch dieses Jahr wieder mit dem Collège du Général de Gaulle in der malerischen Kleinstadt Seltz im Elsass, nicht weit entfernt von der Grenze stattfand.

Somit hieß es: für eine Woche, vom 26.04. bis 03.05.16, nach Frankreich fahren und bei einer völlig fremden Familie übernachten - eine ganz neue Erfahrung für die meisten.
Doch selbstverständlich waren jegliche Ängste unbegründet. Wie sich schnell herausstellte, sind Franzosen ein sehr gastfreundliches Volk. Die Austauschschüler waren Schüler wie wir, gleiche Gewohnheiten, gleiche Hobbys, gleiche Ausdrücke. Sprachliche Probleme hatte fast niemand, da im Elsass fast jeder deutsch spricht. Unsere Partner waren zweisprachig, was in dieser Gegend ein großer Vorteil ist. Von der Gastfamilie wurde man stets gut versorgt, wenn man einen Wunsch hatte.
Lernen konnten wir in dieser Woche viel über französische Lebensweisen, das dortige Schulwesen sowie die regionale Geschichte.

Vom 24.05. bis 31.05.16 waren wir dann die Gastgeber und haben unseren Austauschpartnern unsere Schule, Dresden und die Umgebung zeigen können. Sport und Spass kamen nicht zu kurz. Auch wenn kaum Sprachkenntnisse nötig waren, war der Austausch dennoch eine sehr gelungene Abwechslung zur alltäglichen Schul-Routine, welche man nur allen empfehlen kann.

Diese beiden Wochen wurden finanziell vom Deutsch-Französischen Jugendwerk und von der SBA Dresden gefördert. Vielen Dank dafür.

Konrad Nareike ( Klasse 8a, Teilnehmer am Austausch )