Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium   Logo
StartseiteAktuellesSchuleSchülerElternEhemaligeFördervereinArchivLinksKontakt

Fotogalerien

Verschiedenes

 Druckansicht

 

Klassenfahrt der 5. Klassen vom 18. bis 20. September 2013


Wir mussten 8:45 Uhr an der Schule sein, denn der Bus fuhr 9:30 Uhr los. Nach einer zweistündigen Busfahrt kamen wir an der Jugendherberge an. Die Fahrt über hatten wir sehr schlechtes Wetter. Dann sollten sich die Zimmer zusammenfinden und die Betten bezogen werden. Als alle fertig waren, gab es ein leckeres Mittagessen. Nach dem Mittagessen gingen wir zu einem kleinen Spaziergang raus (leider war immer noch schlechtes Wetter). Nach einer Weile kamen wir am Mühlenmuseum an. Dort war es sehr interessant. Danach gab es für alle ein EIS! Danach ging es wieder zurück. In der Jugendherberge angekommen, konnte jeder seine eigene Pizza backen. Die gab es dann zum Abendbrot. Abends gab es eine Nachtwanderung. Wir kamen zu einem Berg, bei dem man den größten Braunkohletagebau sehen konnte und Zittau. Als wir wieder in der Jugendherberge angekommen waren, fielen wir alle ins Bett. Am nächsten Morgen gab es ein Frühstück. Danach fuhren wir bei schlechtem Wetter mit dem Bergexpress. Dann fuhren wir zu einem Rastplatz. Dort bekamen wir unser Mittagessen mit Nachtisch. Dann fuhren wir weiter zum Schmetterlingshaus, wo wir viele verschiedene Schmetterlinge und Reptilien betrachten konnten. Dann liefen wir zurück zur Jugendherberge - zum Glück war gutes Wetter. In der Jugendherberge gab es ein schönes Gruppenfoto. Am Nachmittag gab es ein Fußball- und ein Tischtennisturnier. Beim Fußball gewann Gruppe 4, beim Tischtennis gewann Tillmann. Am Abend gab es eine Disco. Und spät am Abend gab es auch noch Knüppelkuchen. Am nächsten Tag packten wir unsere Sachen und fuhren zur Schule.

Hier sind noch ein paar Bilder: